Wir zeigen heute,
Dienstag, den 23.08.2016:


17:30:
Frhstck bei Monsieur Henri

17:30:
Pets 3D

19:30:
Toni Erdmann

20:00:
Das Talent des Genesis Potini

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

 
 

Liebes Publikum, liebe Kinofreunde,

mit gleich zwei Filmen geht das ScheunenKino Ellershausen am kommenden Wochenende in die nchste Runde: Am Samstag, 27. August um 20.30 Uhr wird die deutsche Kultkomdie "Wer frher stirbt, ist lnger tot" gezeigt. In dieser unsterbliche Komdie von Marcus H. Rosenmller geht es um so ernste Themen wie Schuld, Liebe, das "Jngste Gericht" und das Geschenk des Lebens. Mit Witz und Anarcho-Touch gelang Rosenmller eine znftige Inszenierung im urigen bayerischen Dialekt. Einlass und Grillstart um 19.00 Uhr.

Am Sonntag, 28. August steht um 15.00 Uhr im ScheunenKino der Familienfilm "Das Pferd auf dem Balkon" auf dem Programm. Die mehrfach ausgezeichnete Kinderbuchverfilmung erzhlt mit viel schrgem Humor und auergewhnlichen Bildern eine kindgerechte Geschichte ber Freundschaft und Toleranz. Einlass und Grillstart um 14.00 Uhr.

Der Eintritt zum ScheunenKino Ellershausen kostet nur 5,00 Euro! Natrlich wird wieder der Grill angefeuert, es gibt Bio-Bratwurst, Steak vom hfischen Schwein und Kartoffelpuffer aus eigenen Kartoffeln, Bio-Getrnke und Popcorn. Das ScheunenKino Ellershausen findet bei jeder Wetterlage auf dem Biolandhof Reulein & Schne in BSA - Ellershausen, Landstrae 20 statt.

Nach einer kurzen Sommerpause gilt jetzt wieder: Montag ist Originaltag! Regelmig zeigen wir montags im Capitol Filme in der Originalfassung. Am Montag, 29. August luft "High-Rise" um 20.00 Uhr in der englischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Der britische Kultregisseur Ben Wheatlesy erweckt in der Verfilmung von J.G. Ballards Zukunfts-Roman dessen Visionen atemberaubend zum Leben.


Wir freuen uns auf Ihren / Euren Besuch!

Herzliche Gre aus dem Capitol
Ralf Schuhmacher und das Capitol-Kinoteam


ScheunenKino Ellershausen:

"Wer frher stirbt, ist lnger tot"


Am Samstag, 27. August um 20.30 Uhr
auf dem Biolandhof Reulein und Schne in BSA – Ellershausen


Der Eintritt zum ScheunenKino Ellershausen kostet nur 5,00 Euro! Karten sind an der Abendkasse erhltlich. Das ScheunenKino Ellershausen findet bei jeder Wetterlage statt. Fr Speis und Trank ist gesorgt. Einlass und Grillstart um 19.00 Uhr.

Der elfjhrige Sebastian ist ein waschechter bayerischer Lausbub, der angesichts seines Sndenregisters nicht daran zweifelt, dass er dereinst in der Hlle schmoren muss. Nun wird er auch noch von seinem lteren Bruder bezichtigt, schuld am Tod der Mutter zu sein, deren Todestag vor elf Jahren mit Sebastians Geburtstag identisch ist. Daraufhin plagen den Jungen Alptrume von Fegefeuer und Jngstem Gericht und er setzt alles daran, sich von seinen Snden reinzuwaschen oder unsterblich zu werden.

"Wer frher stirbt, ist lnger tot" ist eine znftige Inszenierung im bayerischen Dialekt. Mit Witz und Anarcho-Touch gelingt dem Regisseur Marcus H. Rosenmller in seinem Erstlingsfilm die Verknpfung von Sebastians realer Welt, grnen Wiesen und blauen Bergen, mit seinen abstrusen, dsteren Phantasien, die durch die Erzhlungen und gut gemeinten Ratschlge der Stammtischbesatzung im Wirtshaus seines Vaters weiter angefacht werden.

Das ScheunenKino Ellershausen ist eine gemeinsame Veranstaltung des Biolandhof Reulein & Schne und des Capitol Kino Witzenhausen.

Der Biolandhof Reulein & Schne ist ein Direktvermarktungsbetrieb. Auf 40 Hektar wachsen Brotgetreide, Kartoffeln, Gemse und Futter fr die Tiere. Das Getreide wird an Bio-Bckereien geliefert. Privatkunden und Gaststtten werden mit Mehl, Kartoffeln und Fleisch direkt beliefert. Beim ScheunenKino Ellershausen wird der Grill angefeuert, es gibt Bio-Bratwurst, Steak vom hfischen Schwein und Kartoffelpuffer aus eigenen Kartoffeln. Natrlich gibt es auch Bio-Bier und Popcorn.

Das ScheunenKino Ellershausen geht weiter:


"Das Pferd auf dem Balkon" am Sonntag, 28. August um 15.00 Uhr,
Einlass und Grillstart um 14.00 Uhr.
Der Eintritt zum ScheunenKino Ellershausen kostet nur 5,00 Euro!


Mika ist ein sonderbarer kleiner Junge, der es mit gleichaltrigen Kindern nicht leicht hat. Als Mika eines Abends aus dem Fenster schaut, traut er seinen Augen kaum: Auf dem Balkon der Nachbarwohnung steht ein lebendiges Pferd. Der Nachbar Sascha hat den Hengst Bucephalus bei einer Tombola gewonnen und ihn auf seinem Balkon einquartiert. Mika freundet sich mit Sascha und Bucephalus an. Doch Sascha muss Bucephalus verkaufen, um seine Spielschulden zu bezahlen. Zusammen mit der gleichaltrigen Dana startet Mika eine abenteuerliche Rettungsaktion.

Die mehrfach ausgezeichnete Kinderbuchverfilmung erzhlt mit viel schrgem Humor und auergewhnlichen Bildern eine Geschichte ber Freundschaft und Toleranz.


Seniorenkino im Capitol:

Im Rahmen des Seniorenkinos zeigt das Capitol am Dienstag, 6. September um 15.00 Uhr den englischen Spielfilm

"The Lady in the Van"

Die zweifache Oscar-Gewinnerin Maggie Smith bringt in "The Lady in the Van" ihre berhmte Bhnenrolle der Miss Shepherd auf die groe Leinwand. Der Film beruht auf der wahren Geschichte von Alan Bennett, in dessen Londoner Auffahrt Miss Shepherd "vorbergehend" ihren Van parkte und fr 15 Jahre wohnen blieb. Dass diese Jahre nicht immer einfach waren, liegt auf der Hand, denn die Dame ist uerst eigenwillig, bringt einen Haufen Mll mit und riecht recht unangenehm. Daher sind die Nachbarn anfnglich wenig begeistert von dem Dauergast, aber schon bald schlieen sie die sonderbare Lady, die allerlei berraschungen bereithlt, in ihre Herzen. Zwischen Bennett und Miss Shepherd entwickelt sich eine innige Freundschaft.

Maggie Smiths Auftritt als schrullige Seniorin ist ein echtes Ereignis. Gradlinig und ohne falsche Sentimentalitten spielt sie die mrrische Miss Shepherd und gibt ihr ein menschlich anrhrendes Antlitz. Ihre groartigen Granteleien und Bennets Bonmots verleihen dem durch und durch britischen Eigenbrtler-Drama ber Respekt vor dem Leben der Anderen eine starke komische Note.


Der Eintrittspreis ist reduziert, er betrgt pro Person nur 5,00 Euro.
Diese Vorstellungen sind selbstverstndlich nicht nur fr Seniorinnen und Senioren zugnglich. Jeder ist herzlich willkommen, unabhngig vom Lebensalter. Das Seniorenkino im Capitol findet regelmig am 1. Dienstag des Monats statt.

Grobritannien 2015,
Regie: Nicholas Hytner
Frei ab 6 Jahren,
105 Minuten

Hier geht es zur Film-Homepage:
  • www.theladyinthevan.de



  • Praktikumsstelle frei fr FOS Fachoberschule

    Suchen Sie noch ein Praktikum fr die Fachoberschule (FOS) in Witzenhausen?


    Das Capitol Kino bietet abwechslungsreiche und spannende Praktikumspltze fr die Fachrichtungen Gestaltung und Wirtschaft. Im Rahmen des einjhrigen Schulpraktikums lernen Sie alle Bereiche eines ambitionierten und mehrfach preisgekrnten Filmtheaterbetriebs kennen.
    Das Praktikum ist vielfltig und bereitet gut auf Berufe in der Medientechnik und Veranstaltungsbranche vor.
    Das Capitol Kino Witzenhausen ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb und bietet einen Ausbildungsplatz zur / zum Kauffrau / Kaufmann fr audiovisuelle Medien an.

    Bei Interesse bewerben Sie sich schriftlich:
    per E-Mail an:
    info@capitolkino.de

    oder per Post an:

    Capitol Kino Witzenhausen
    Filmtheaterbetrieb Ralf Schuhmacher
    Mhlstrae 16
    37213 Witzenhausen.




    Kinokarten online reservieren

    Auf der Kino-Homepage knnen Sie kostenlos Karten fr das Capitol Kino Witzenhausen reservieren.

    Bitte klicken Sie zur Reservierung auf die Uhrzeit der gewnschten Vorstellung.

    Um nhere Informationen zum Inhalt des Films zu bekommen, klicken Sie bitte den Filmtitel an.


    SoLaWi im Capitol

    Den Filmabend verpasst?
    Kein Problem!


    Die DVD der wirklich sehenswerten Dokumentation ber regionalen kolandbau erhalten Sie fr nur 10,00 Euro im Capitol an der Kinokasse. Der Verkaufserls kommt in vollem Umfang den beiden Filmemachern zugute.

    ber den Film:
    Die Lebensmittelskandale der letzten Jahre haben immer mehr Menschen fr die Herkunft und Erzeugung unserer Lebensmittel sensibel gemacht. Viele Verbraucher entschlieen sich darum bewusst transparent hergestellteLebensmittel zu konsumieren. Die beiden Filmemacher Lea Schulz und Stefan Czimmek begeben sich in diesem Film auf eine Entdeckungsreise in die Region von Berlin und Brandenburg. In Gesprchen mit Verbrauchern, Politikern und Produzenten finden sie heraus, was ein gutes Lebensmittel ausmacht und wie und wo diese hergestellt werden. Es werden verschiedene Konzepte der regionalen Landwirtschaft vorgestellt: Von solidarischer Landwirtschaft, ber Bauerngrten bis hin zu regionalen Kisten. Die einstndige Dokumentation gibt Einblicke in die regionale, saisonale, kologische und faire Landwirtschaft in und um Berlin und gibt Anregungen fr einen bewussteren Kauf von Lebensmitteln.


    Hier geht es zur Homepage:
  • www.regionalwachsen.de




  • Preis fr nachhaltiges Kino verliehen

    Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat am 14. Juni im Deutschen Filmmuseum Frankfurt zum ersten Mal den Preis „Nachhaltiges Kino“ verliehen. Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung geht an das Capitol in Witzenhausen. Lobende Erwhnung fanden die Bali Kinos in Kassel und die Caligari Filmbhne in Wiesbaden.

    Kunst- und Kulturminister Boris Rhein in seiner Laudatio: „Unser neuer Preis wrdigt das Engagement und die Konzepte hessischer Kinos, denen Nachhaltigkeit besonders wichtig ist. Die Betreiber des Siegerkinos berzeugten mit einem Konzept, das gerade den lndlichen Raum kulturell bereichert. Ich gratuliere ihnen herzlich zur Auszeichnung und ermutige alle Bewerber, ihre nachhaltigen Ideen beizubehalten und weiter auszubauen.“

    Die bundesweit bislang einmalige Auszeichnung wrdigt umweltfreundliche und nachhaltige Konzepte. Fr den Preis „Nachhaltiges Kino“ bewertete eine Jury die eingereichten Vorschlge zum Beispiel danach, ob fair gehandelte Speisen und Getrnke verkauft werden, es Mitarbeiterfortbildungen gibt und das Programm die Auseinandersetzung mit umweltpolitischen Themen frdert. Sie setzt sich aus Fachleuten der Kinobranche sowie Vertretern des Film- und Kinobros Hessen e.V. und dem Institut fr Nachhaltigkeit in Kultur und Tourismus zusammen.

    Die Jury begrndet ihre Entscheidung fr das Capitol damit, dass es fr das Filmtheater in Witzenhausen mit seinem kleinen Einzugsbereich und seiner Filmauswahl abseits des Massengeschmacks eine besondere Herausforderung bedeutet, Menschen fr den Kinobesuch zu begeistern. Zudem setze es seit vielen Jahren Impulse fr die gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung im Werra-Meiner-Kreis.

    „Die Hessische Landesregierung will mit ihrer Nachhaltigkeitsstrategie die gute Lebensqualitt, die vielfltige Landschaft und die hohe Wirtschaftskraft Hessens fr die zuknftigen Generationen erhalten. Ich bin stolz, dass wir als erstes Bundesland auch Kinos als Orte fr nachhaltige Strategien mit einem eigenen Preis auszeichnen“, so Kunst- und Kulturminister Boris Rhein abschlieend.

    Fr das Capitol Kino Witzenhausen ist der Preis fr nachhaltiges Kino eine ganz besondere Auszeichnung. Kinoinhaber Ralf Schuhmacher sieht darin eine erneute Anerkennung fr das Engagement rund um die Filmkultur. Er freut sich ber die Auszeichnung und natrlich auch ber das damit verbundene Preisgeld, das komplett ins Kino und die weitere Programmarbeit flieen wird. Ganz besonderer Dank gilt dem engagierten Capitol Kinoteam, dem Frderverein Freunde des Capitol Kino e.V. und dem treuen Kinopublikum, ohne das all die Programme und Preise nicht mglich wren.

    Weitere Infos zum ersten Preis fr nachhaltiges Kino finden Sie hier:



    Kino-Gutscheine - Die ideale Geschenkidee:

    Erhltlich an der Kinokasse,

    im Reformhaus Walger

    (Ecke Mhlstrae / Walburger Strae)
    und in der Tourist-Info
    (Ermschwerder Strae).

    Die Gutscheine erhalten Sie in den Werten:
    6,00 Euro,
    10,00 Euro,
    15,00 Euro
    und
    20,00 Euro.


    Gerne senden wir Ihnen unsere Kino-Gutscheine auch per Post zu!
    Haben Sie noch Fragen, oder wnschen Sie andere Betrge?

    Dann erreichen Sie uns unter 05542 71864
    und ber das Kontaktformular hier auf der Homepage!


    Untersttzen Sie die Freunde des Capitol Kinos

    den Frderverein fr Kultur
    und regionale Kommunikation in Witzenhausen!


    Pfeil Worum es geht:
    Die Frderung von kulturellen Aktivitten im Werra-Meissner-Kreis.

    Pfeil Daraus ist entstanden:
    Im April 2010 ist der Verein 'Freunde des Capitol Kinos - Frderverein fr Kultur und regionale Kommunikation e.V.', in Zusammenarbeit mit dem Capitol Kino Witzenhausen enstanden, der im Rahmen des Programms 'Demografischer Wandel - Region schafft Zukunft' gefrdert wird.

    Pfeil Was wir wollen:
    Kultur selbst gestalten im 'Kino der Generationen'

    Pfeil Wen wir ansprechen mchten:
    • Kulturell Aktive, die Lust haben, etwas auf der Bhne darzubieten,
    • Laienspielgruppen aller Generationen,
    • 'Kurzfilmmacher' und solche, die es werden wollen,
    • Menschen, die regionale Gesprchsthemen ffentlich gestalten oder
    • Projekte aus der Region vorstellen mchten,
    • Menschen, die Lust haben Kulturprojekte zu entwickeln.


    Pfeil Was wir anbieten knnen:
    • Einen groen Saal mit Bhne,
    • digitale Technik fr die Filmherstellung,
    • analoge und digitale Technik fr die Filmprojektion,
    • Ansprechpartner und ein Organisationsteam fr Veranstaltungen,
    • Workshops fr Kurzfilme und all das, was noch entstehen wird.

    Untersttzen Sie unsere Arbeit mit einer Spende: Die 'Freunde des Capitol Kinos' sind ein eingetragener Verein und wurden vom Finanzamt Eschwege-Witzenhausen als gemeinntzig anerkannt. Gerne nennen wir Ihnen die Bankverbindung und erteilen eine Spendenquittung.

    Und so erreichen Sie uns:
    Freunde des Capitol Kinos -
    Frderverein fr Kultur und regionale Kommunikation e.V.
    Mhlstrae 16
    37213 Witzenhausen
    Telefon: 05542 71864
    freunde@capitolkino.de