Wir zeigen heute,
Freitag, den 14.08.2020:


19:30:
Inception

20:00:
Il Traditore Als Kronzeuge gegen die Cosa Nostra

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum / Datenschutzerklärung

Liebe Freundinnen und Freunde des Capitol Kinos

unser Film der Woche ist "Il Traditore - Als Kronzeuge gegen die Cosa Nostra" - ab Donnerstag, 13. August im Capitol. Fr die einen war er ein Verrter, fr andere ein Held, der als einer der ersten das Schweigegelbde der Mafia durchbrach und mit seinen Aussagen umfassende Verhaftungen ermglichte. Welchen Preis Tommaso Buscetta dafr zahlte, zeigt Regisseur Marco Bellocchio in seinem Doku-Drama, das auf nachdenkliche Weise die Schwierigkeiten beschreibt, der Mafia entgegenzutreten. Im Rahmen der Reihe "Mittwoch ist Originaltag" zeigen wir "Il Traditore" am Mittwoch, 19. August um 20.00 Uhr in der italienischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Im Rahmen der Filmreihe "Deutscher Filmpreis 2020" zeigen wir "Berlin Alexanderplatz" ab Donnerstag, 13. August. Die Neuverfilmung von Alfred Dblins literarischem Klassiker erzhlt die Geschichte des jungen Geflchteten Francis. Dieser kommt nach Berlin, um dort ein neues Leben in Wrde zu beginnen, gert jedoch schnell unter Einfluss des Kriminellen Reinhold in einen Strudel aus Verbrechen und Gewalt. Durch die brillante Kameraarbeit von Yoshi Heimrath, einem perfekt abgestimmten Farb- und Soundkonzept sowie einer Erzhlung, die der literarischen Vorlage von Alfred Dblin immer huldigt und sie mit eigener, starker Botschaft ins Hier und Jetzt katapultiert, entwickelt dieser Film eine Komplexitt und einen Sog, dem man nicht entfliehen kann und will. Die Konflikte, die Regisseur Burhan Qurbani aufgreift, knnten aktueller nicht sein. Ein starkes Pldoyer gegen die Ausgrenzung und fr ein Miteinander. Beim Deutschen Filmpreis gewann "Berlin Alexanderplatz" vier Lolas: In der Kategorie "Beste Filmmusik", "Beste Kamera/Bildgestaltung" und "Bestes Szenenbild". Albrecht Schuch wurde fr die "Beste mnnliche Nebenrolle" ausgezeichnet.

Ein Seniorenkino Extra erwartet Sie am am Dienstag, 18. August um 15.00 Uhr. In dem berhrenden Film "Das Beste kommt noch" gelingt dem erfolgreichen Regie-Duo Alexandre de La Patellire und Matthieu Delaporte ein wahrhaft franzsisches Buddymovie mit Tiefgang und Humor. Aufgrund eines folgenschweren Missverstndnisses glauben die beiden besten Freunde Cesar und Arthur jeweils voneinander, an einer tdlichen Krankheit zu leiden. Nun versucht jeder der beiden den anderen aufzumuntern, damit er die letzten Monate seines Lebens auskosten und genieen kann. Genial gespielt von franzsischen Schauspiel-Ikonen Fabrice Lucien und Patrick Bruel. Diese Vorstellung ist selbstverstndlich nicht nur fr Seniorinnen und Senioren zugnglich. Jeder ist herzlich willkommen, unabhngig vom Lebensalter. Der Eintrittspreis betrgt 5,00 Euro.

Im Rahmen der Filmreihe "Christopher Nolan - Von Arthouse bis Action" zeigen wir am Freitag, 14. August und Dienstag, 18. August jeweils um 19.30 Uhr "Inception". In dem elektrisierenden Thriller steigt der Meisterdieb Dom Cobb (Leonardo DiCaprio) in das Unterbewusstsein von Menschen ein, um dort Industriespionage zu begehen. Nolan webt einen bildgewaltigen, dichten erzhlerischen Kosmos mithilfe einer glnzenden Schauspielriege und einem fantastischen Setdesign la M. C. Escher, in dem die Gesetze der Logik dem Zuschauer keinen Anker mehr bieten.

Neele Leana Vollmars Verfilmung des gleichnamigen Jugendbucherfolgs "Auerhaus" erzhlt die Geschichte von vier jungen Menschen, die kurz vor dem Abi gemeinsam eine WG grnden. Und zum ersten Mal spren, was es heit, als Erwachsene Entscheidungen zu treffen. Ein mitreiender Film ber das Loslassen und das Festhalten, ber Freundschaft und bers Erwachsenwerden, mit all seinen Chancen und Herausforderungen. Ab Sonntag, 16. August im Capitol.

Weiter spielen wir "Paw Patrol: Mighty Pups" und den Zeichentrickfilm "Scooby!". Unseren jungen Zuschauern wnschen wir viel Vergngen!

Wie immer finden Sie alle Filme und Termine, ausfhrliche Filmbeschreibungen und weitere Informationen auf der Kinohomepage www.capitolkino.de.

Wir freuen uns auf Ihren / Euren Besuch im Capitol!

Herzliche Gre vom gesamten Kinoteam


Bundespreis frs Capitol

Bei einem Besuch des Berliner Programmkinos Moviemento verkndete Kulturstaatsministerin Monika Grtters in Begleitung des Regisseurs Tom Tykwer die Gewinner der Kinoprogramm- und Verleiherpreise 2020. Dabei wurde auch das Capitol Kino Witzenhausen fr sein kulturell herausragendes Jahresfilmprogramm 2019 ausgezeichnet. Die Preisvergabe war aufgrund der Corona-Pandemie vorgezogen worden, um den Preistrgern die mit der Auszeichnung verbundenen Prmien schnellstmglich zukommen lassen zu knnen. Insgesamt 254 Kinos zeichnet der Bund in diesem Jahr fr ihre bemerkenswerten programmatischen Leistungen aus.

Fr das Capitol Kino Witzenhausen ist es wieder eine besondere Auszeichnung, zu den besten Kinos der Republik zu zhlen. Der Preis stellt eine Wertschtzung fr die Programmgestaltung und Kontinuitt dar, mit der das Capitol kulturelle Veranstaltungen im lndlichen Raum anbietet.

"Gerade in dieser schwierigen Zeit, in der die Kinos wie aus einem langen Dornrschenschlaf aufgewacht sind und mit einer neuen Realitt zurechtkommen mssen, ist diese Auszeichnung besonders wichtig, auch aus finanzieller Hinsicht", so Wolfgang Wrker, Geschftsfhrer des Capitol. "Nur langsam finden die Menschen den Weg zurck ins Kino. Wir werden versuchen, eigene Wege zu gehen und die besten Antworten auf die gegenwrtigen Herausforderungen zu finden. Schon in wenigen Wochen werden wir in der Region besonders attraktive und auch eigenwillige Veranstaltungen anbieten knnen. Der Preis ermuntert, untersttzt und beflgelt uns dabei.

Wir freuen uns ber die Auszeichnung und natrlich auch ber das damit verbundene Preisgeld, ohne die diese anspruchsvolle Programmarbeit nicht realisiert werden knnte. Ganz besonderer Dank gilt Ihnen / Euch, dem treuen Kino-Publikum! Ohne Euch wre all das gar nicht mglich!

Weitere Informationen zum Kinoprogrammpreis 2020:
  • www.bundesregierung.de


  • Hessischer Preis fr nachhaltiges Kino 2020 geht

    ans Capitol Kino Witzenhausen


    Das Capitol Kino Witzenhausen bekommt den Hessischen Preis fr nachhaltiges Kino 2020. Die hessische Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn vergab den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten, bundesweit einzigartigen Preis am Mittwoch,1. Juli, in einer aus den Bali-Kinos in Kassel bertragenen Online-Preisverleihung. Zudem hat die Jury Wrdigungen fr vier weitere Kinos ausgesprochen: das Cinema Kino Wolfhagen, das Hafenkino in Offenbach, die Lumos Lichtspiele in Nidda sowie das Kommunale Kino in Weiterstadt.

    Schon zum vierten Mal wrdigen wir mit dem Preis den Einsatz fr Nachhaltigkeit in der ganzen Breite: kologisch, konomisch, sozial und kulturell. Das erfllt das Capitol Kino ganz beispielhaft: Schon seit seiner Grndung 1927 versteht es sich als Beitrag zur Kultur der Region und zur Filmkunst im Werratal, erklrt Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn. Von klimafreundlicher Mobilitt mit Fahrradstellpltzen und Mitfahrbank ber die Energieversorgung aus kostrom, neuerdings auch mit eigener Photovoltaikanlage, bis zu fair gehandelten Lebensmitteln aus kologischem Anbau und nachhaltigem Banking engagiert sich das Kino ganzheitlich in allen Handlungsfeldern des Nachhaltigkeitspreises. Als Hauptpreistrger drfen sich die Betreiber des Capitol Kinos nach 2016 zum zweiten Mal ber eine Prmierung in Hhe von 5.000 Euro freuen.

    Der Preis wird vom Hessischen Ministerium fr Wissenschaft und Kunst vergeben, das Film- und Kinobro Hessen hat ihn konzipiert und organisiert. Die bundesweit bislang einmalige Auszeichnung wrdigt umweltfreundliche und nachhaltige Konzepte. Fr den Preis Nachhaltiges Kino bewertete eine Jury die eingereichten Vorschlge zum Beispiel danach, ob fair gehandelte Speisen und Getrnke verkauft werden, inwiefern ressourcenschondend gearbeitet wird und das Programm die Auseinandersetzung mit umweltpolitischen Themen frdert. Die Jury aus Lucie Morvan (Yorck-Kinogruppe Berlin), Korina Gutsche (BLUECHILDFILM Potsdam), Erwin Nikola Rajkovcanin (Schauburg Dortmund) und Peter Link (Kommunales Kino Weitwinkel Singen) beriet ber 15 Bewerbungen. Den Kinos stand auch in diesem Jahr das Frankfurter Unternehmen Lust auf besser leben gGmbh beratend zur Seite.

    Fr das Capitol Kino Witzenhausen ist der Preis fr nachhaltiges Kino eine ganz besondere Auszeichnung. Das Team vom Capitol freut sich ber die Auszeichnung und natrlich auch ber das damit verbundene Preisgeld, das komplett ins Kino und die weitere Programmarbeit flieen wird. Ganz besonderer Dank gilt dem engagierten Capitol Kinoteam, dem Frderverein Freunde des Capitol Kino e.V. und dem treuen Kinopublikum, ohne das all die Programme und Preise nicht mglich wren.

    Die Preisverleihung ist noch wenige Tag auf der Webseite des Film- und Kinobro
    Hessen (www.film-hessen.de) abrufbar:



    Seniorenkino im August:

    Als Sondervorstellung im Rahmen des Seniorenkinos zeigt das Capitol am Dienstag, 18. August um 15.00 Uhr den deutschen Spielfilm:

    "Das Beste kommt noch"


    Dem erfolgreichen Regie-Duo Alexandre de La Patellire und Matthieu Delaporte gelingt mit ihrer berhrenden Dramdie ein wahrhaft franzsisches Buddymovie mit Tiefgang und Humor.

    Am Dienstag, 18. August um 15.00 Uhr


    Diese Vorstellung ist selbstverstndlich nicht nur fr Seniorinnen und Senioren zugnglich. Jeder ist herzlich willkommen, unabhngig vom Lebensalter. Das Seniorenkino im Capitol findet regelmig am 1. Dienstag des Monats statt. Der Eintrittspreis ist reduziert, er betrgt pro Person nur 5,00 Euro.

    Was wrdest noch tun, wenn Du wsstest, dass Du bald sterben musst?, will Cesar (Patrick Bruel) von seinen besten Freund, dem geschiedenen Medizinprofessor Arthur Dreyfuss (Fabrice Luchini) wissen. Der arrivierte Wissenschaftler antwortet ihm nach einigem Nachdenken: Albert Schweitzers Grab besuchen und Proust endlich von vorne bis hinten wieder lesen. Cesar reagiert vllig entsetzt auf derartig langweilige Ideen. Damit kann der abgebrannte Hallodri und charmante Womanizer absolut nichts anfangen. Die beiden knnten nicht unterschiedlicher sein. Doch die gemeinsame Zeit im Internat schweite die Jugendfreunde ber die Jahre hinweg zusammen. Und diesmal hat sich das Schicksal fr das Duo etwas besonderes Perfides ausgedacht. Da Cesar nicht krankenversichert ist und deshalb keine Versichertenkarte besitzt, nutzt er prompt die seines Freundes, der ihn zur Untersuchung ins Hospital begleitet. Und so wird Arthur am nchsten Tag angerufen und ins Krankenhaus bestellt. Die erschreckende Diagnose: Lungenkrebs im fortgeschrittenen Stadium. Er habe nur noch sechs Monate zu leben, heit es. Hilflos versucht Arthur diese Hiobsbotschaft seinem krebskranken Freund schonend beizubringen. Aber dabei kommt es zu einem folgenschweren Missverstndnis. Denn als Csar ihm freudestrahlend verkndet, dass er bald Vater wird, bringt Arthur es nicht bers Herz, seinem Freund reinen Wein einzuschenken. Er verstrickt sich in Halbwahrheiten. Und am Ende glaubt Csar, dass nicht er, sondern Arthur unheilbar krank sei. Sofort setzt er alles daran, seinem Freund auf seine letzten Tage noch ein bisschen savoir vivre beizubringen. Beide versuchen nun, den anderen aufzumuntern, die Freuden des Lebens jeden Moment zu genieen und alles was sie verpasst haben nachzuholen. Das Abenteuer Leben voll auszukosten, schwebt ihnen vor. Dabei sind absurd-komische Situationen vorprogrammiert.

    Dem erfolgreichen Regie-Duo Alexandre de La Patellire und Matthieu Delaporte (Der Vorname) gelingt mit ihrer berhrenden Dramdie ein wahrhaft franzsisches Buddymovie mit Tiefgang und Humor. Das verdanken sie nicht zuletzt ihren beiden glnzenden Hauptdarstellern und franzsischen Schauspiel-Ikonen Fabrice Lucien und Patrick Bruel. Das grandiose Tandem sorgt als illustres Freundespaar auf der Suche nach der verlorenen Lebenszeit fr unvergessliche Momente. Unverwechselbar brilliert Luchini als introvertierter, belesener Wissenschaftler. Nicht umsonst gilt der Sohn einer italienischen Einwanderfamilie, der in seinen Filmen oftmals als gepflegter Dandy mit koketten Manierismen, elegant an Worten feilt, inzwischen als bestbezahlter Schauspieler der Grand Nation. Auf dem noch unausgeloteten Terrain der Mnnerfreundschaft luft er zusammen mit der franzsischen Musik-Ikone und charismatischen Charmeur Patrick Bruel zu Hchstform auf. Allround-Talent Patrick Bruel liefert mit seiner Mischung aus charmanten Schlitzohr und letztendlich warmherzigen Freund ein kongenial, schillerndes Gegenber.

    Frankreich 2018, Regie und Drehbuch: Alexandre de La Patellire, Matthieu Delaporte
    Frei ab 12 Jahren, 118 Minuten

    Autor: Luitgard Koch
    Mit freundlicher Genehmigung von
  • www.programmkino.de



  • Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Capitols

    Gerade rechtzeitig vor dem Neustart des Kinos am 2. Juli sind auf dem Dach des Capitols die Module einer Photovoltaik-Anlage verlegt worden. Der Auftrag konnte im Mrz dank Untersttzung der Hessischen Kinoinvestitionsfrderung an einen regionalen Anbieter vergeben werden. Mit dem gleichzeitigen Bau eines Speichers kann die in den Solarmodulen erzeugte Energie direkt fr den tglichen Kinobetrieb, fr die beiden Projektoren genutzt werden. berschssige Kapazitten - zum Beispiel im Hochsommer - werden ins ffentliche Netz eingespeist und generieren so einen finanziellen Ausgleich der Energiekosten fr die Monate, in denen die Sonnenenergie nur einen kleinen Beitrag leisten kann.

    Bis weit in die 1960er Jahre war das Capitol in der Lage, mit Wasserkraft und einer eigenen Turbine den fr den Betrieb notwendigen Strom selbst zu erzeugen. Leider wurde der Gewerbekanal, der direkt am Kino vorbeifloss, Ende der 60er Jahre zugeschttet und die Turbine im Kino abgebaut. Das Team des Capitol-Kinos freut sich umso mehr, mit dem Bau der Photovoltaik-Anlage an die Tradition der Energieautarkie wieder anknpfen zu knnen. Ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem nachhaltigen Kino.


    Corona & Kino

    Liebe Kinogste,
    wir freuen uns sehr, Sie wieder im Capitol begren zu drfen. Fr uns hat die Sicherheit unserer Gste und MitarbeiterInnen hchste Prioritt. Bitte beachten Sie beim Besuch des Capitols daher Folgendes:

    Mindestabstand bercksichtigen
    Bitte achten Sie auf den Mindestabstand von 1,50 Meter. Um den ntigen Abstand der Kinobesucher zu gewhrleisten, ist die Anzahl der Sitzpltze in Saal 1 auf derzeit 50 Pltze und in Saal 2 auf derzeit 14 Pltze reduziert. Wir weisen Ihnen beim Einlass feste Sitzpltze zu.

    Kontaktbeschrnkungen bercksichtigen
    Der Kinobesuch ist mglich zusammen mit den Angehrigen Ihres Hausstandes, mit maximal den Angehrigen eines weiteren Hausstandes oder in einer Gruppe von maximal 10 Personen.

    Mund-Nase-Bedeckung tragen (auer am Platz)
    Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist im gesamten Kinogebude Pflicht. Am Sitzplatz knnen Sie jedoch den MNS ablegen, so dass dem Genuss von Popcorn, Snacks und Getrnken nichts im Wege steht.

    Hndehygiene und Hust- und Niesetikette einhalten
    Hnde-Desinfektionsmittel steht im Foyer und in den Sanitranlagen zur Verfgung.

    Bei Krankheitsanzeichen auf einen Besuch verzichten

    Auf Umarmungen und Hndeschtteln verzichten

    Registrierungspflicht beachten:
    Wir sind gem der aktuellen Corona-Verordnung dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten zu erheben, damit im Fall einer Corona-Infektion eine Nachverfolgung von Kontaktpersonen durch die Behrden erfolgen kann. Bitte haben Sie Verstndnis, dass wir Ihnen den Zutritt zum Kinosaal nicht gewhren knnen, sofern Sie Ihre Kontaktdaten nicht angeben oder mit der Dokumentation der Daten nicht einverstanden sind. Wir verwenden die von Ihnen angegeben Daten zu keinem anderen als dem hier angegeben Zweck, insbesondere nicht zu Werbezwecken, und wahren selbstverstndlich den Datenschutz. Ihre Daten werden nach vier Wochen gelscht.

    Bitte sprechen Sie uns an, sollten Sie Fragen zu unseren Ablufen haben.

    Wir wnschen Ihnen einen angenehmen und unterhaltsamen Aufenthalt in unserem Kino und freuen uns, Sie im Capitol Kino wiederzusehen!

    Ihr Capitol Kino Team


    Untersttzen Sie die "Freunde des Capitol Kinos

    Frderverein fr Kultur und regionale Kommunikation"


    Pfeil Worum es geht:
    Die Frderung von kulturellen Aktivitten im Werra-Meissner-Kreis.

    Pfeil Daraus ist entstanden:
    Im April 2010 ist der Verein "Freunde des Capitol Kinos - Frderverein fr Kultur und regionale Kommunikation e.V.", in Zusammenarbeit mit dem Capitol Kino Witzenhausen enstanden, der im Rahmen des Programms "Demografischer Wandel - Region schafft Zukunft" gefrdert wird.

    Pfeil Was wir wollen:
    Anregen und anstiften, Kultur selbst zu gestalten im "Kino der Generationen".

    Pfeil Wen wir ansprechen mchten:
    Kulturell Aktive, die Lust haben, etwas auf der Bhne darzubieten,
    Laienspielgruppen aller Generationen,
    "Kurzfilmmacher" und solche, die es werden wollen,
    Menschen, die regionale Gesprchsthemen ffentlich gestalten oder
    Projekte aus der Region vorstellen mchten,
    Menschen, die Lust haben Kulturprojekte zu entwickeln.

    Pfeil Was wir anbieten knnen:
    Einen groen Saal mit Bhne
    digitale Technik fr die Filmherstellung
    analoge und digitale Technik fr die Filmprojektion
    Ansprechpartner und ein Organisationsteam fr Veranstaltungen
    Workshops fr Kurzfilme und all das, was noch entstehen wird

    Die "Freunde des Capitol Kinos" sind ein eingetragener, gemeinntziger Verein.
    Unsere Arbeit knnen Sie mit einer Spende untersttzen:
    Freunde des Capitol Kinos e. V. IBAN: DE12 5225 0030 0050 0314 75 - Sparkasse Werra-Meiner
    Auf Anfrage per Mail erteilen wir Ihnen gern eine Spendenquittung.


    Und so erreichen Sie uns:
    Freunde des Capitol Kinos -
    Frderverein fr Kultur und regionale Kommunikation e.V.

    Mhlstrae 16
    37213 Witzenhausen
    Telefon: 05542 71864

    per Mail: freunde (t) capitolkino.de


    Kinokarten online reservieren

    Auf der Kino-Homepage knnen Sie kostenlos Karten fr das Capitol Kino Witzenhausen reservieren.

    Bitte klicken Sie zur Reservierung auf die Uhrzeit der gewnschten Vorstellung.

    Um nhere Informationen zum Inhalt des Films zu bekommen, klicken Sie bitte den Filmtitel an.


    Viele Wege fhren ins Capitol!

    Ideen fr klimafreundliche Wege zum Capitol:

    Mit dem Fahrrad:
    Groer Fahrradabstellplatz direkt vor dem Capitol

    Mit dem Bus:
    Linien 220 217 218 210
    Haltestelle Witzenhausen Markt oder Witzenhausen ZOB

    Mit der Bahn:
    Die Zge der Linien RE2 RE9 RB8 halten am Nordbahnhof in Witzenhausen.
    Von dort ist man in 20 Minuten zu Fu im Capitol.

    Mit "Mobilfalt":
    Mit dem innovativen Mobilittskonzept "Mobilfalt" des Nordhessischen Verkehrsverbunds NVV
    knnen Kinokunden Fahrgemeinschaften bilden und gemeinsam ins Kino fahren. Infos unter:
  • www.mobilfalt.de/


  • Mit dem PKW:
    Mhlstrae 16
    37213 Witzenhausen
    Zufahrt ber Walburger Strae / Gelsterstrae
    Parkmglichkeit: ffentlicher Parkplatz


    Gefllt Ihnen das Capitol?

    Dann zeigen Sie es doch auch mal anderen! Sie finden das aktuelle Programm und weitere Infos zum Kino auch bei facebook.

    Klicken Sie einfach mal hier:

    Viel Spa im Kino wnscht
    das Capitol-Kinoteam