Wir zeigen heute,
Donnerstag, den 22.08.2019:


19:30:
Once Upon a Time... in Hollywood

20:00:
Der Knig der Lwen 2D

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum / Datenschutzerklärung

Liebe Kinofreunde!

Dem eigenwilligen Geschichtenerzhler und Kultregisseur Quentin Tarantino ist mit "Once Upon a Time... in Hollywood", ab 21. August tglich im Capitol, ein ebenso groer wie unterhaltsamer Kinofilm gelungen. Er spielt in der Heimat des Regisseurs, in Los Angeles, und bringt die wilden 1960er Jahre Hollywoods zum Tanzen. Leonardo DiCaprio spielt einen abgehalfterten Seriendarsteller, Brad Pitt sein Stunt-Double – eine erfrischend witzige Mnnerfreundschaft. Oben in den Bergen Hollywoods, am Cielo Drive, sind der polnische Regisseur Roman Polanski und seine Frau Sharon Tate Nachbarn des ehemaligen Serienhelden. Die Schauspielerin Sharon Tate war im achten Monat schwanger, als sie dort vor 50 Jahren, im August 1969, von Mitgliedern der berchtigten Manson Familie mit sechzehn Messerstichen gettet wurde. Quentin Tarantino war damals sechs Jahre alt, die schockierenden Ereignisse gingen ihm bis heute nicht aus dem Sinn. Virtuos wechselt sein Film zwischen den beiden fiktiven Darstellern, dem Leben von Sharon Tate und den finsteren Mchten der Sekte. Und steuert nach zweieinhalb kurzweiligen Stunden einem berraschenden Ende entgegen. Wir sind von "Once Upon a Time in Hollywood" ebenso mitgerissen wie begeistert.

Weiter im Programm zeigen wir die charmante Komdie "Fisherman's Friends - Vom Kutter in die Charts" und "Der Knig der Lwen" ab Donnerstag, 21. August. In der englischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln zeigen wir "Der Knig der Lwen" am Mittwoch, 21. August und am Mittwoch, 28. August um 20.00 Uhr im Rahmen der Reihe Mittwoch ist Originaltag.

Wie immer finden Sie alle Filme und Termine, ausfhrliche Filmbeschreibungen und weitere Informationen auf der Kinohomepage www.capitolkino.de

Wir freuen uns auf Ihren / Euren Besuch im Capitol Witzenhausen!
Herzliche Gre vom Capitol Kinoteam


"Once Upon a Time... in Hollywood"

Premiere im Capitol am Mittwoch, 21. August um 19.30 Uhr


Pfeil DO 22.8. bis MI 28.8. tglich um 19.30 Uhr

Pfeil SA 24.8. und SO 25.8. zustzlich um 16.00 Uhr


Quentin Tarantinos „Once Upon a Time ... in Hollywood“ spielt im Los Angeles von 1969, zu einer Zeit, als alles im Umbruch ist. Auch TV-Star Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) und sein langjhriges Stunt-Double Cliff Booth (Brad Pitt) mssen sich in einer Branche zurechtfinden, die sie kaum mehr wiedererkennen.

Die groe Zeit der Western ist in Hollywood vorbei. Das bringt die Karriere von Western-Serienheld Rick Dalton ins Straucheln. Der Ruhm seiner Hit-Serie „Bounty Law“ verblasst mehr und mehr. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble, persnlichen Fahrer und besten Freund Cliff Booth versucht Dalton, in der Traumfabrik zu berleben und als Filmstar zu neuem Ruhm zu gelangen. Als ihm Filmproduzent Marvin Schwarz (Al Pacino) Hauptrollen in mehreren Spaghetti-Western anbietet, lehnt Rick ab – er will partout nicht in Italien drehen und von dem Sub-Genre hlt er auch nichts. Stattdessen lsst er sich als Bsewicht-Darsteller in Hollywood verheizen und wird regelmig am Ende des Films von jngeren, aufstrebenden Stars vermbelt. Whrend die eigene Karriere stockt, zieht nebenan auch noch der durch „Tanz der Vampire“ und „Rosemaries Baby“ berhmt gewordene neue Regiestar Roman Polanski (Rafal Zawierucha) mit seiner Frau, der Schauspielerin Sharon Tate (Margot Robbie), ein. Derweil will Cliff seinem alten Bekannten George Spahn (Bruce Dern) einen Besuch in seiner Westernkulissenstadt abstatten. Dort hat sich inzwischen die Gemeinde der Manson-Familie eingenistet. Mit Pussycat (Margaret Qualley) hat der Stuntman schon Bekanntschaft gemacht…

Doch streng genommen geht es in „Once Upon A Time...In Hollywood“ weder um die Manson-Morde noch um andere fiktive oder reale Figuren. Der wahre Hauptdarsteller des Films ist Hollywood, vielleicht auch der Mythos eines Hollywoods, wie es in dieser Form nie wirklich existiert hat, so oder so aber lngst verschwunden ist.

USA 2019, Regie: Quentin Tarantino
Frei ab 16 Jahren, 162 Minuten

Aus der Presse:

'Tarantino ist nun mal ein groer Heimatfilmer und passionierter Mrchenerzhler, und deshalb ist „Once Upon a Time in Hollywood“ in seiner Lssigkeit, seiner visuellen Eleganz, mit seinem grandiosen Ensemble ein Film, den man unbedingt gesehen haben muss – auch weil er den Glauben ans Kino nicht verloren hat und ihm immer noch ziemlich grosse Dinge zutraut.'

Peter Krte in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 11. August 2019


"Fishermans Friends - Vom Kutter in die Charts"

Pfeil MO 19.8. und DI 20.8. um 20.00 Uhr

Pfeil FR 23.8. bis SO 25.8. tglich um 20.30 Uhr

Pfeil MO 26.8. um 20.00 Uhr

Pfeil DI 27.8. um 20.30 Uhr


Das Junggesellen-Wochenende im idyllischen Cornwall ist ein Reinfall: absolut nichts los hier. Musikmanager Danny (Daniel Mays) und seine Kollegen aus London fallen in dem beschaulichen Fischerdorf Port Isaac peinlich auf – erst recht, als die ach so coolen Grostdter beim Stand-up-Paddling aus dem Meer gezogen werden mssen. Die freiwilligen Seenotretter um Fischer Jim (James Purefoy) sehen Danny und seine Jungs berraschend schnell wieder: Die kauzigen Seemnner treten als Chor Fisherman´s Friends auf und schmettern Shantys. Prompt wird Danny beauftragt, die Hobbysnger unter Vertrag zu nehmen. Dummerweise ist ihm nicht klar, dass seine neue Mission blo ein Scherz ist. Und so quartiert sich Danny im Bed & Breakfast von Jims attraktiver Tochter Alwyn (Tuppence Middleton) ein und heftet sich an die Gummistiefel der Fishermen. Das Werben um die 10 kornischen Fischer wird zu einem Kampf um den Respekt der Mnner, die Familie, Freundschaft und die Gemeinschaft ber Ruhm und Reichtum stellen. Whrend Danny immer tiefer in die traditionelle Lebensweise der Fischerfreunde gezogen wird, stellt sich ihm die Frage, was Erfolg im Leben wirklich bedeutet.

Fast zu schn, aber tatschlich wahr! Die charmante Komdie FISHERMAN´S FRIENDS basiert auf der sensationellen Erfolgsgeschichte des Shanty-Chors Fisherman´s Friends: Die singenden Seebren strmten 2010 die britischen Charts und wurden zu Kultstars. Vor der Kulisse der romantisch-rauen Kste Cornwalls erzhlt der etwas andere Heimatfilm aber vor allem von Zusammenhalt, wahrer Freundschaft und dem Mut, neu anzufangen.

Grobritannien 2019,
Regie: Chris Foggin
Ohne Altersbeschrnkung,
112 Minuten


Seniorenkino im September:

Im Rahmen des Seniorenkinos zeigt das Capitol am Dienstag, 3. September um 15.00 Uhr den englischen Spielfilm:

"Edie - Fr Trume ist es nie zu spt"


Dieser beglckende und bildgewaltige Film erzhlt von verpassten Chancen, der Erfllung lang gehegter Trume und vom Mut, seinen eigenen Weg zu gehen.

Am Dienstag, 3. September um 15.00 Uhr


Diese Vorstellung ist selbstverstndlich nicht nur fr Seniorinnen und Senioren zugnglich. Jeder ist herzlich willkommen, unabhngig vom Lebensalter. Das Senioren-Kino im Capitol findet regelmig am 1. Dienstag des Monats statt. Der Eintrittspreis ist reduziert, er betrgt pro Person nur 5,00 Euro.


Edie hat sich ihr Leben lang nach den Bedrfnissen anderer gerichtet. Als ihre Tochter Nancy sie in ein Altersheim stecken will, beschliet die 83-Jhrige, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich einen fast vergessenen Traum zu erfllen: den Berg Suilven in den schottischen Highlands zu erklimmen. Mit ihrer angestaubten Wanderausrstung wagt sie das Abenteuer und engagiert den jungen Jonny, um sie fr den herausfordernden Aufstieg vorzubereiten. Dieser lernt schnell ihren Dickkopf kennen, erfhrt aber auch immer mehr ber ihre Geschichte – und Edie beginnt
allmhlich, anderen und sich selbst zu vertrauen. So stolpern beide unverhofft in eine Freundschaft, die ihr Leben wunderbar auf den Kopf stellt.

In der Hauptrolle der forschen, aber liebenswerten Edie bahnt sich eine brillant aufspielende Sheila Hancock schnell ihren Weg in die Herzen der Zuschauer. In atemberaubenden Bildern fngt der Film die Schnheit der schottischen Highlands ein und offenbart wie beilufig die Einmaligkeit des Lebens.

Grobritannien 2017, Regie: Simon Hunter
Ohne Altersbeschrnkung, 102 Minuten


Kino-Gutscheine - Die ideale Geschenkidee:

Erhltlich an der Kinokasse,

im Reformhaus Walger

(Ecke Mhlstrae / Walburger Strae)
und in der Tourist-Info
(Walburger Strae).

Die Gutscheine erhalten Sie in den Werten:
6,00 Euro,
10,00 Euro
und
15,00 Euro.


Gerne senden wir Ihnen unsere Kino-Gutscheine auch per Post zu!
Haben Sie noch Fragen, oder wnschen Sie andere Betrge?

Dann erreichen Sie uns unter 05542 71864
und ber das Kontaktformular hier auf der Homepage!


Kinokarten online reservieren

Auf der Kino-Homepage knnen Sie kostenlos Karten fr das Capitol Kino Witzenhausen reservieren.

Bitte klicken Sie zur Reservierung auf die Uhrzeit der gewnschten Vorstellung.

Um nhere Informationen zum Inhalt des Films zu bekommen, klicken Sie bitte den Filmtitel an.


Gefllt Ihnen das Capitol?

Dann zeigen Sie es doch auch mal anderen! Sie finden das aktuelle Programm und weitere Infos zum Kino auch bei facebook.

Klicken Sie einfach mal hier:

Viel Spa im Kino wnscht
Ralf Schuhmacher
und das Capitol-Kinoteam


Nachhaltiges Handeln im Capitol Kino:

Nachhaltiges Handeln wollen wir in mglichst vielen Bereichen umsetzen. Das Engagement fr Nachhaltigkeit im Capitol Kino Witzenhausen grndet auf gleich drei Pfeilern:

Zunchst sind da die persnliche berzeugung und das groe Interesse an kologischen Themen und Fragestellungen.

Dann ist es dieser ganz besondere Ort in Nordhessen, in dem das Capitol seit 1927 steht. Wie in kaum einer anderen Universittsstadt sind in Witzenhausen die Themen kologie, Nachhaltigkeit und biologische Landwirtschaft prsent. Grund dafr ist der Fachbereich „kologische Agrarwissenschaften“ der Universitt Kassel. Witzenhausen liegt auch in der „kolandbau Modellregion Nordhessen“. Das Capitol will mit seinem kulturellen Angebot und dem Gesamtkonzept diesen Schwerpunkt der Stadt frdern und weiterentwickeln.

Der dritte Pfeiler ist die Faszination, die von der Prsentation unabhngiger Filmproduktionen ausgeht. Diese Filme, gezielt ausgewhlt aus den Themenbereichen kologie und Nachhaltigkeit, bereichern das Programm des Capitols, bescheren teilweise beachtliche Besucherzahlen und tragen damit nachhaltig zum Erhalt dieses Landkinos bei.

Welche Werte und Prinzipien leiten unser Kino?

- Fairer und freundlicher Umgang mit Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und allen anderen Geschftspartnern
- Effektiver und verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen und Energie
- Natur und Umwelt schonen
- Kulturelle Angebote zu fairen und bezahlbaren Konditionen im lndlichen Raum ermglichen
- Den Bestand des Capitols an dem nicht immer ganz einfachen Standort sichern

Nachhaltigkeit spielt auch bei der Gestaltung des Angebots und Kinoprogramms eine groe Rolle. Unter „nachhaltigem Angebot“ verstehen wir ein Programm, bei dem wir mit gutem Gewissen sagen knnen, dass es nicht nur zur Unterhaltung, sondern auch zu einer nachhaltigen kologischen und gesellschaftlichen Entwicklung beitrgt. Konkret meinen wir damit:

- Filme im Nachhaltigkeitskontext (umweltpolitische Filme)
- Gesprche und Diskussionsrunden mit Filmschaffenden
- Cross-Over-Angebote zur Erweiterung der kulturellen Bandbreite, vor allem Musik- und Theaterdarbietungen
- Angebote fr bestimmte Ziel- und Interessensgruppen, fr Kinder, Jugendliche, Senioren, Geflchtete
- Repertoire zur Wiederentdeckung / Erhalt des Filmerbes

Ermglicht wird dies durch eine Vielzahl von Kooperationen mit lokalen Akteuren.

Nachhaltigkeit spielt jedoch auch eine zentrale Rolle in vielen anderen Prozessen im Capitol. Wir bieten eine Vielzahl von Getrnken, Swaren und Snacks aus kologischem Anbau an. Kaffee wird nur aus biologischem Anbau und fair trade angeboten. ber 50 % der Getrnke sind biozertifiziert. Sie werden nur in Mehrwegglasflaschen verkauft. Um Lieferwege zu minimieren, haben wir Lagerkapazitten erweitert, so knnen Lkw-Fahrten verringert werden. Bei Marketing und Vertrieb setzen wir in erster Linie auf Onlinelsungen und verzichten auf unntige Ausdrucke. Sowohl im Kino als auch im Bro wird der Mll konsequent getrennt.

Ressourceneffizienz ist ein weiterer wichtiger Punkt der Nachhaltigkeitsstrategie des Capitols. Wir reduzieren den Energieverbrauch durch Einsatz von LED-Leuchten und einer effektiven Heizungssteuerung. Papier wird wann immer mglich beidseitig bedruckt, die Toiletten sind seit Jahren mit Spartasten ausgerstet. Fr Botengnge und andere Fahrten steht ein Dienstfahrrad zur Verfgung. Wir achten auf eine lange Lebensdauer von Gerten und Maschinen. Das Capitol wird mit kostrom der Stadtwerke Witzenhausen versorgt.

Auch beim Einkauf achten wir auf Nachhaltigkeit. Getrnke erhalten wir von zwei regionalen Grohndlern, der eine liefert Bio-Getrnke, der andere die konventionelle Ware. Da beide Lieferanten weitere Kunden in Witzenhausen beliefern, bleiben Lieferwege effektiv, Leerfahrten werden reduziert. Reinigungsmittel kaufen wir mglichst in 10 Liter Gebinden, um Verpackungsmaterial zu sparen.

Auf Initiative des Capitols schuf die Stadtverwaltung Witzenhausen vor dem Kino einen groen Fahrradabstellplatz, der vor allem vom studentischen Publikum zahlreich und regelmig genutzt wird. Der Nordhessische Verkehrsverbund NVV stellt im Capitol regelmig sein innovatives Mobilittskonzept „Mobilfalt“ vor. Kinokunden knnen mit „Mobilfalt“ Fahrgemeinschaften bilden und gemeinsam ins Kino fahren.

Mit den genannten Punkten versuchen wir, im Capitol nachhaltig zu wirtschaften.

Haben Sie weitere Ideen und Vorschlge? Dann sprechen Sie uns bitte an oder schreiben uns. Alle Kontaktdaten finden Sie im Impressum. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen auf, denn Nachhaltigkeit ist fr uns auch ein stetiger Vernderungsprozess.


Untersttzen Sie die Freunde des Capitol Kinos

den Frderverein fr Kultur
und regionale Kommunikation in Witzenhausen!


Pfeil Worum es geht:
Die Frderung von kulturellen Aktivitten im Werra-Meissner-Kreis.

Pfeil Daraus ist entstanden:
Im April 2010 ist der Verein 'Freunde des Capitol Kinos - Frderverein fr Kultur und regionale Kommunikation e.V.', in Zusammenarbeit mit dem Capitol Kino Witzenhausen enstanden, der im Rahmen des Programms 'Demografischer Wandel - Region schafft Zukunft' gefrdert wird.

Pfeil Was wir wollen:
Kultur selbst gestalten im 'Kino der Generationen'

Pfeil Wen wir ansprechen mchten:
• Kulturell Aktive, die Lust haben, etwas auf der Bhne darzubieten,
• Laienspielgruppen aller Generationen,
• 'Kurzfilmmacher' und solche, die es werden wollen,
• Menschen, die regionale Gesprchsthemen ffentlich gestalten oder
• Projekte aus der Region vorstellen mchten,
• Menschen, die Lust haben Kulturprojekte zu entwickeln.


Pfeil Was wir anbieten knnen:
• Einen groen Saal mit Bhne,
• digitale Technik fr die Filmherstellung,
• analoge und digitale Technik fr die Filmprojektion,
• Ansprechpartner und ein Organisationsteam fr Veranstaltungen,
• Workshops fr Kurzfilme und all das, was noch entstehen wird.

Untersttzen Sie unsere Arbeit mit einer Spende: Die 'Freunde des Capitol Kinos' sind ein eingetragener Verein und wurden vom Finanzamt Eschwege-Witzenhausen als gemeinntzig anerkannt. Gerne nennen wir Ihnen die Bankverbindung und erteilen eine Spendenquittung.

Und so erreichen Sie uns:
Freunde des Capitol Kinos -
Frderverein fr Kultur und regionale Kommunikation e.V.
Mhlstrae 16
37213 Witzenhausen
Telefon: 05542 71864
freunde (t) capitolkino.de