Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum / Datenschutzerklärung

HUHAU - Das Capitol in der Kirche Hundelshausen

Samstag, 18.9. um 19.30 Uhr:
Forrest Gump,

Ein groartiger Tom Hanks spielt Forrest Gump, der mit seiner liebenswerten Naivitt eine ganze Generation bewegt. Der Kultfilm wurde mit sechs Oscars ausgezeichtnet.

Hessischer Dokumentarfilmtag 2021

Am Sonntag, 19.9. um 19.00 Uhr:
Khe auf dem Dach,

Vor der imposanten Kulisse der Tessiner Alpen entpuppt sich Aldo Gugolz Film als spannende Gratwanderung zwischen Kriminalfall und feinfhligem Portrait eines jungen Landwirts. Regisseur Aldo Gugolz ist an diesem Abend zu Gast in der Kino-Kirche.


Seniorenkino in der Kirche Hundelhausen:

Mittwoch, 22.9. um 15.30 Uhr:
"Rosas Hochzeit"

Eine unwiderstehliche Komdie ber eine ganz besondere Hochzeit - wunderbar, absurd, unterhaltsam, erschreckend, glcklich.


Freitag, 24.9. um 19.30 Uhr:
"Sherlock Holmes - Spiel im Schatten"

Perfekt inszenierte Action mit Robert Downey Jr. und Jude Law, gepaart mit trockenem und augenzwinkerndem Humor, ergibt beste Kino-Unterhaltung.

Samstag, 25.9. um 15.00 Uhr:
"Emil und die Detektive"

1931 wurde der legendre Erich Kstner-Roman zum ersten Mal verfilmt. Gerhard Lamprechts Film zhlt zu den bedeutendsten frhen deutschen Tonfilmen.

Pfeil

Und hier gehts zu den Tickets!




Liebe Freundinnen und Freunde des Capitol Kinos,

beim Hessischen Dokumentarfilmtag steht die Kunstform des Dokumentarfilms im Mittelpunkt. Zum diesjhrigen Motto Nher an den Menschen zeigt das Capitol Kino in der Kino-Kirche Hundelshausen den Film "Khe auf dem Dach" am Sonntag, den 19. September um 19.00 Uhr. Der Regisseur Aldo Gugolz ist an diesem Abend zu Gast in der Kino-Kirche und gibt Einblicke in die Arbeit als Dokumetarfilmschaffender. Um die Anfahrt nach Hundelshausen zu erleichtern, gibt es an diesem Abend einen Shuttle-Service. Abfahrt des Shuttles ist um 18.15 Uhr ab dem Capitol Kino, Mhlstrae 16 in Witzenhausen.

Der Dokumentarfilm "Khe auf dem Dach" von Aldo Gugolz erzhlt von Fabiano, einem jungen Landwirt, der mit Ziegen und Khen auf einer Alp im Tessin lebt und in Handarbeit den besten Kse des Tales herstellt. Er hat das kleine landwirtschaftliche Unternehmen seines Vaters bernommen, doch nichts luft wie es soll. Ein mazedonischer Arbeiter ist unter mysterisen Umstnden ums Leben gekommen. Nicht gerade der ideale Zeitpunkt, um auf der abgelegenen Alp eine Familie zu grnden. Vor der imposanten Kulisse der Tessiner Alpen, entpuppt sich der Film als spannende Gratwanderung zwischen Kriminalfall und feinfhligem Portrait eines jungen Landwirts.

Die Pandemie hat uns schmerzlich vor Augen gefhrt, wie sehr wir sie brauchen, die Nhe zu anderen Menschen, die Gemeinschaft, die Begegnung. Fr Dokumentarfilmschaffende ist es ein wesentlicher Teil ihrer Arbeit, mit anderen Menschen in Beziehung zu treten, Nhe aufzubauen, in Lebenswelten einzutauchen und in ihren Filmen all das, was diese geschaffene Nhe an Erkenntnissen zu Tage frdert, fr das Publikum erfahrbar zu machen. Der hessische Dokumentarfilmtag ist eine Veranstaltung der AG Dok Hessen.

Am Samstag, 18. September um 19.30 Uhr zeigen wir - ebenfalls in der Kiche Hundelshausen (HUHAU) - einen Kultfilm: Ein groartiger Tom Hanks spielt "Forrest Gump", der mit seiner liebenswerten Naivitt eine ganze Generation bewegt. "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man wei nie was man bekommt." Forrest Gump ist mehr als ein Film - er ist ein Phnomen. Ausgezeichnet mit sechs Oscars, unter anderem als bester Film, fr die beste Regie (Robert Zemeckis) und den besten Hauptdarsteller (Tom Hanks).

Am Mittwoch, 22. September um 15.30 Uhr zeigen wir die Komdie "Rosas Hochzeit" im Rahmen des Seniorenkinos. Die 45jhrige Rosa gibt ihrem Leben mit einer unkonventionellen Entscheidung eine ganz neue Wendung. Die Zeitung EL PAIS schreibt: Eine unwiderstehliche Tragikomdie, die von der ersten bis zur letzten Szene ins Herz trifft: Perfekt auf allen Ebenen, wunderbar, unterhaltsam, mitreiend, absurd, lustig, erschreckend, teuflisch, glcklich. Wie das Leben selbst. Natrlich ist jede*r herzlich willkommen, unabhngig vom Lebensalter. Der Eintrittspreis betrgt nur 6,60 Euro (inkl. Gebhr). Diese Veranstaltung wird gefrdert von Lokale Bndnisse fr Familien Witzenhausen.

Am Samstag, 18.9. hat auerdem das Mohnkino Germerode seine Tren geffnet. Um 19.30 Uhr zeigen wir in Kooperation mit dem Geo Naturpark Frau Holle Land "Master Cheng in Pohjanjoki", eine Komdie von Mika Kaurismki mit viel Humor und heiterem Sommerflair. Im Landhotel Meinerhof knnen die Kino-Gste vor oder nach dem Film einkehren und lokale Mohn-Spezialitten genieen, bitte Anmeldung unter Tel: 0565-234 oder Mail: fink@naturparkfrauholle.land.

Tickets fr HUHAU (Kiche Hundelshausen) gibt es online unter www.capitolkino.de, Karten fr das Mohnkino gibt es an der Abendkasse im Mohnkino. Wer mit dem Online-Buchen nicht zurechtkommt, dem werden wir vor Ort beim Ticketkauf behilflich sein. Solange es freie Pltze gibt, wird niemand den Weg nach Hause antreten mssen.

Wir freuen uns auf Sie/Euch!
Mit herzlichen Gren, Ihr/Euer Capitol Kinoteam


Mohnkino Germerode:

Master Cheng in Pohjanjoki


Pfeil Am Samstag, 18. September um 19.30 Uhr im Mohnkino Germerode

Heute ist Wursttag! verkndet die Tafel der Sirkka Bar im abgelegenen Drfchen Pohjanjoki. Fr die Gste des rustikalen Cafes keine berraschung, schlielich ist hier immer Wursttag. Der chinesische Tourist Cheng und sein kleiner Sohn Nunjo sind nicht wegen des Essens gekommen, der Vater sucht hier jenen finnischen Freund, der ihm einst in Shanghai einen groen Gefallen tat. Zu seiner groen Enttuschung scheint niemand einen Mann namens Fongtron zu kennen. Gestrandet im nordfinnischen Nirgendwo, findet sich in der Caf-Besitzerin Sirkka eine gastfreundliche Frau, die dem Duo spontan ein Zimmer anbietet. Die gute Tat wird bald belohnt als ein Bus mit chinesischen Touristen ankommt. Die Reisenden rmpfen die Nase ber die finnische Hausmannskost, da kommt der Vorschlag von Herrn Cheng gerade recht: Er schlgt den Gsten spontan ein Men mit Nudeln und Hhnchen vor. Der gelernte Kchenmeister zaubert in Krze ein erstklassiges Essen, von dem nicht nur Touristen begeistert sind. Nach anfnglicher Skepsis kommen auch die Einheimischen zunehmend auf den Geschmack der asiatischen Kstlichkeiten. Mehr noch, sie lernen die bekmmlichen Qualitten der gesunden Ernhrung schtzen. Als wre er von den Toten auferstanden!, schwrmt eine Finnin begeistert vom neuen Ess-Effekt auf den Gatten.

Vor der idyllischen Postkarten-Kulisse finnischer Wlder und Seen prsentiert sich die Begegnung der unterschiedliche Kulturen als hbsches Beispiel, wie aus Fremden bald Freunde werden. Zum Salz in der Suppe dieser warmherzigen Komdie geraten jene fernstlichen Kstlichkeiten, die der Titelheld mit leichter Hand samt philosophischer Weisheit zubereitet und sein Regisseur genussvoll zelebriert. Kino und Kochen hat eben fast immer Gelinggarantie.

Finnland, China 2019, Regie: Mika Kaurismki
Frei ab 6 Jahren, 114 Minuten

Eintrittspreis: 5,00 Euro

Unser Boden, unser Erbe


Pfeil Am Samstag, 25. September um 19.30 Uhr im Mohnkino Germerode

Weit du eigentlich, was sich unter deinen Fen abspielt? Die dnne Humusschicht des Bodens versorgt alle Menschen auf der Welt mit Lebensmitteln, sauberem Trinkwasser und sauberer Luft. Und sie kann das Klima retten. Denn gesunde Bden sind nach den Ozeanen der grte Speicher fr Treibhausgase und tragen wesentlich zur Senkung von CO2 bei. Aber um zehn Zentimeter fruchtbare Erde zu bilden, braucht unser Planet mehr als 2.000 Jahre. Und dennoch nutzen wir unsere Bden, als wren sie unerschpflich. Damit ist unsere Lebensmittelquelle gefhrdet durch uns Menschen! Was bedeutet das fr die Zukunft? Wie muss sich die Landwirtschaft, die Gesellschaft ndern, damit wir unseren Kindern eine lebendige Welt mit lebendigen Bden weitergeben knnen?

Der Dokumentarfilm Unser Boden, unser Erbe zeigt, wie wichtig und zugleich extrem bedroht unsere Lebensgrundlage, der Boden ist. Regisseur Marc Uhlig vermittelt eindringlich, warum die kostbare Ressource unsere grte Wertschtzung verdient. Denn wir alle knnen zum Erhalt der Bodenfruchtbarkeit beitragen ob als Landwirt, Grtner oder Konsument im Supermarkt! Experten wie TV-Kchin Sarah Wiener und Umweltwissenschaftler Ernst Ulrich von Weizscker geben wertvolle Denkimpulse. Ein inspirierendes Pldoyer fr eine zukunftsfhige Landwirtschaft und nachhaltige Ernhrung.

Deutschland 2019, Regie: Marc Uhlig
Ohne Altersbeschrnkung, 82 Minuten

Eintrittspreis: 5,00 Euro

Das Mohnkino Germerode ist eine Veranstaltung des Geo-Naturpark Frau-Holle-Land und dem Capitol mit freundlicher Untersttzung der Kulturfrderung des Werra-Meiner-Kreises. Veranstaltungsort ist der alte Dreschschuppen Germerode in der Vockerder Strae 3, gegenber dem Landhotel Meinerhof.


Kino Hundelshausen - Eine Kirche wird zum Kino

In der Kirche in Hundelshausen entstand im vergangen Jahr ein ganz besonderes Projekt. In Kooperation mit Pfarrer Christian Schfer und vielen ehrenamtlichen Helfern aus Hundelshausen und Dohrenbach wurde die Kirche zu einem Kino - mit Kinosesseln, einer Leinwand und natrlich einem vielseitigen Filmprogramm. Das Capitol wird in der Kino-Kirche bis Sommer 2022 regelmig Filme und Sonderveranstaltungen prsentieren.

Veranstaltungsort:
Kirche Hundelshausen
Kirchstrae 18
37215 Hundelshausen

Parkmglichkeiten: Bitte parken Sie auf dem Multifunktionsplatz in der Raiffeisenstrae. Die Kirchstrae muss fr Einsatzfahrzeuge frei bleiben.
Bitte beachten Sie: Die Kirche und die Sanitranlagen im Gemeindehaus sind nicht barrierefrei.
Die Sanitranlagen befinden sich im Gemeindehaus gleich neben der Kirche.


Corona & Kino

Liebe Kinogste,
wir freuen uns sehr, Sie wieder im Capitol begren zu drfen. Fr uns hat die Sicherheit unserer Gste und MitarbeiterInnen hchste Prioritt. Bitte beachten Sie beim Besuch des Capitols daher Folgendes:

"Getestes-Geimpft-Genesen"-Nachweis
Besucher*innen der Kino-Kirche Hundelshausen (HUHAU) und des Mohnkino Germerode bentigen zum Kinobesuch entweder ein negatives Corona-Testergebnis oder einen "Geimpft bzw. Genesen" -Nachweis. Fr den Besuch des Open Air Altes Kloster und der Freilichtarena Am Johannisberg ist KEIN "Getestet-Geimpft-Genesen"-Nachweis notwendig.

Mindestabstand bercksichtigen
Bitte achten Sie auf den Mindestabstand von 1,50 Meter. Um den ntigen Abstand der Kinobesucher zu gewhrleisten, ist die Anzahl der Sitzpltze in Saal 1 auf derzeit 50 Pltze und in Saal 2 auf derzeit 14 Pltze reduziert. Wir weisen Ihnen beim Einlass feste Sitzpltze zu.

Kontaktbeschrnkungen bercksichtigen
Der Kinobesuch ist mglich zusammen mit den Angehrigen Ihres Hausstandes, mit maximal den Angehrigen eines weiteren Hausstandes oder in einer Gruppe von maximal 10 Personen.

Mund-Nase-Bedeckung tragen (auer am Platz)
Bitte tragen Sie die Maske bis zum Sitzplatz. Am Sitzplatz knnen Sie jedoch den MNS ablegen, so dass dem Genuss von Popcorn, Snacks und Getrnken nichts im Wege steht.

Hndehygiene und Hust- und Niesetikette einhalten
Hnde-Desinfektionsmittel steht im Eingangsbereich und in den Sanitranlagen zur Verfgung.

Bei Krankheitsanzeichen auf einen Besuch verzichten

Auf Umarmungen und Hndeschtteln verzichten

Registrierungspflicht beachten:
Wir sind gem der aktuellen Corona-Verordnung dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten zu erheben, damit im Fall einer Corona-Infektion eine Nachverfolgung von Kontaktpersonen durch die Behrden erfolgen kann. Bitte haben Sie Verstndnis, dass wir Ihnen den Zutritt zur Veranstaltung nicht gewhren knnen, sofern Sie Ihre Kontaktdaten nicht angeben oder mit der Dokumentation der Daten nicht einverstanden sind. Wir verwenden die von Ihnen angegeben Daten zu keinem anderen als dem hier angegeben Zweck, insbesondere nicht zu Werbezwecken, und wahren selbstverstndlich den Datenschutz. Ihre Daten werden nach vier Wochen gelscht.

Bitte sprechen Sie uns an, sollten Sie Fragen zu unseren Ablufen haben.

Wir wnschen Ihnen einen angenehmen und unterhaltsamen Aufenthalt in unserem Kino und freuen uns, Sie im Capitol Kino wiederzusehen!

Ihr Capitol Kino Team


Untersttzen Sie die "Freunde des Capitol Kinos

Frderverein fr Kultur und regionale Kommunikation"


Pfeil Worum es geht:
Die Frderung von kulturellen Aktivitten im Werra-Meissner-Kreis.

Pfeil Daraus ist entstanden:
Im April 2010 ist der Verein "Freunde des Capitol Kinos - Frderverein fr Kultur und regionale Kommunikation e.V.", in Zusammenarbeit mit dem Capitol Kino Witzenhausen enstanden, der im Rahmen des Programms "Demografischer Wandel - Region schafft Zukunft" gefrdert wird.

Pfeil Was wir wollen:
Anregen und anstiften, Kultur selbst zu gestalten im "Kino der Generationen".

Pfeil Wen wir ansprechen mchten:
Kulturell Aktive, die Lust haben, etwas auf der Bhne darzubieten,
Laienspielgruppen aller Generationen,
"Kurzfilmmacher" und solche, die es werden wollen,
Menschen, die regionale Gesprchsthemen ffentlich gestalten oder
Projekte aus der Region vorstellen mchten,
Menschen, die Lust haben Kulturprojekte zu entwickeln.

Pfeil Was wir anbieten knnen:
Einen groen Saal mit Bhne
digitale Technik fr die Filmherstellung
analoge und digitale Technik fr die Filmprojektion
Ansprechpartner und ein Organisationsteam fr Veranstaltungen
Workshops fr Kurzfilme und all das, was noch entstehen wird

Die "Freunde des Capitol Kinos" sind ein eingetragener, gemeinntziger Verein.
Unsere Arbeit knnen Sie mit einer Spende untersttzen:
Freunde des Capitol Kinos e. V. IBAN: DE12 5225 0030 0050 0314 75 - Sparkasse Werra-Meiner
Auf Anfrage per Mail erteilen wir Ihnen gern eine Spendenquittung.


Und so erreichen Sie uns:
Freunde des Capitol Kinos -
Frderverein fr Kultur und regionale Kommunikation e.V.

Mhlstrae 16
37213 Witzenhausen
Telefon: 05542 71864

per Mail: freunde (t) capitolkino.de

Hier gibt es die Beitrittserklrung als PDF zum Download!



Gefllt Ihnen das Capitol?

Dann zeigen Sie es doch auch mal anderen! Sie finden das aktuelle Programm und weitere Infos zum Kino auch bei facebook.

Klicken Sie einfach mal hier:

Viel Spa im Kino wnscht
das Capitol-Kinoteam