Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

 
 
Die Internatsabenteuer der beliebten Zwillinge aus der Feder von Enid Blyton kehren in neuem Look zurck auf die groe Leinwand!

Hanni und Nanni - Mehr als beste Freunde

Deutschland 2017,
Regie: Isabell Suba

Ohne Altersbeschrnkung,
98 Minuten,
Prdikat: besonders wertvoll

Kino gnstig:
Nur 5,00 Euro Eintritt


Nur noch einen Tag im Programm:

Pfeil DI 4.7. um 15.00 Uhr


Hanni und Nanni sind richtig sauer, als ihre Eltern beschlieen, sie im Internat Lindenhof anzumelden. Mag ja sein, dass die Zwillingsschwestern nicht immer die bravsten 12jhrigen sind. Aber ein Internat? Das lassen sich die Schwestern nicht gefallen. Und so stecken sie gleich nach der Ankunft die Kpfe zusammen, um der Schulleiterin mit mglichst vielen Streichen zu beweisen, dass diese wohl am besten auf Hanni und Nanni verzichten kann. Doch dann wird Nanni in den Reiterclub aufgenommen und findet neue Freunde, was Hanni gar nicht gefllt. Schlielich sollte Nanni als ihre Schwester doch immer auf ihrer Seite sein. Dann muss Hanni eben alleine sehen, wie man von Lindenhof wieder wegkommt. Oder ist es auf der Schule vielleicht doch gar nicht so schlimm?

Wer kennt sie nicht, die frechen und unternehmungslustigen Zwillinge Hanni und Nanni. Als Buch begleiteten ihre Abenteuer ganze Generationen und haben sich auch als Filmreihe groer Beliebtheit erfreut. Mit "Hanni und Nanni - Mehr als beste Freunde" startet nun unter der Regie von Isabell uba ein Reboot der Reihe, das die Geschichten in und um Lindenhof auf gekonnte Weise modernisiert hat. Natrlich lsst uba alle modernen Medien vorkommen, doch inszeniert sie die Geschichte ansonsten charmant zeitlos in einer farbenfrohen Kulisse voller kleiner liebevoll ins Bild gesetzter Details.

Laila und Rosa Meinecke sind als "Hanni und Nanni" genau die richtige Besetzung: frech und nie um einen Spruch verlegen. So gewinnen sie schnell die Herzen der Zuschauer, genau wie all die anderen Schlerinnen des Internats, die als Charaktere genau so bunt sind wie das Schulleben selbst, das von witzigen Streichen immer wieder aufgelockert wird.

Bei den erwachsenen Darstellern, wie etwa Maria Schrader, Julia Koschitz, Jessica Schwarz, Henry Hbchen und Katharina Thalbach als drollige Franzsischlehrerin, sprt man, mit wieviel Spielfreude sie die Geschichte mittragen. Doch trotz der rasanten und funkensprhenden Inszenierung, bei der auch die Musik mit eingngigen und stimmungsvollen Songs nicht zu kurz kommt, verliert uba nie den Kern der Geschichte aus den Augen. Es geht um Freundschaft, nicht nur unter Mitschlern, sondern auch unter Schwestern. Es geht darum, gemeinsam Abenteuer zu bestehen und zusammenzuhalten, egal, was passiert. Und darum, dass auch Zwillingsschwestern, die so viel gemeinsam haben, immer noch eigenstndige Wesen mit eigenem Kopf sind.

Eine bezaubernd erfrischende Neuauflage der erfolgreichen Reihe, die schon jetzt Lust auf mehr Abenteuer in Lindenhof macht.

Quelle:
Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)
  • www.fbw-filmbewertung.com
  •  Offizielle Filmwebseite
    Nur noch einen Tag im Programm!
    chCounter: MySQL error!
    SQL query:

    Error number: 1142
    SELECT command denied to user 'web381'@'localhost' for table 'CHC_TABLE_CONFIG'
    Script stopped.