Wir zeigen heute,
Donnerstag, den 14.12.2017:


18:00:
Aus dem Nichts

19:30:
Star Wars: Die letzten Jedi 3D

20:15:
Gods Own Country

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

 
 
Filmreihe "Neun Filme aus neun Jahrzehnten":

Die Halbstarken

In seinem Spielfilmdebt fngt Georg Tressler mit einer nahezu dokumentarischen Kamera das Nachkriegsberlin der 1950er Jahre ein.

Bundesrepublik Deutschland 1956,
Regie: Georg Tressler

Frei ab 12 Jahren,
97 Minuten

Eintrittspreis: 8,50 Euro,
ermigt: 7,50 Euro


Pfeil Nur am Dienstag, 12. Dezember um 19.30 Uhr, anschlieend Filmgesprch mit der Filmwissenschaftlerin Dominique Henz, Gttingen.


Das Capitol Kino Witzenhausen feiert sein 90-jhriges Bestehen! Damit ist es ein Stck lebendige Kinogeschichte und gleichzeitig ein Erfolg, in dem viel Herzblut und Engagement stecken - mit dem Kino verbinden wir viele Erinnerungen: Teilen Sie Ihre mit uns!
Gemeinsam mit Ihnen / Euch wollen wir in der Filmreihe „Neun Filme aus neun Jahrzehnten“ in den folgenden Monaten Filmklassiker erleben, die stellvertretend stehen fr das Jahrzehnt, in dem sie entstanden. Das Jubilumsprogramm umfasst dabei das ganze Spektrum der Filmgeschichte: Komdien und Dramen, Horror- und Kostmfilme, Fantasy und Science-Fiction. Erleben Sie bei uns den ersten deutschen Farbfilm in einer aufwendig restaurierten Fassung, und den ersten 3D-Film in digitaler Technik.
In mehr als 90 Jahren hat das Kino unvergessliche Momente geschaffen: eine Tanzszene im gepunkteten Kleid, die Haifischflosse ber dem Wasser, die Engel, die im Autohaus sitzen, der Scheinwerfer, der vom Himmel fllt. Sie haben die Gelegenheit zu einer (Wieder-)Begegnung mit der Arbeit von herausragenden Regisseuren wie Billy Wilder, Wim Wenders, Steven Spielberg, James Cameron und der Regisseurin Maren Ade. Erleben Sie so unterschiedliche Schauspieler (Akteure und Aktricen) wie Horst Buchholz und Karin Baal, James Cagney und Liselotte Pulver, Bruno Ganz und Otto Sander, Sandra Hller und Peter Simonischek auf einer groen Leinwand.
Das Jubilumsprogramms des Capitol Kinos findet bis Februar 2018 statt. Zu jeder Vorstellung stellt Ihnen die Filmwissenschaftlerin Dominique Henz in einer kleinen Einfhrung den jeweiligen Film vor. Im Anschluss laden wir Sie herzlich zu einem Gesprch ein.

Zum Film:
Er zieht seinen Taschenkamm, er whlt in seinem Haar und klatscht es hin: Freddy Borchert (Horst Buchholz) ist der Anfhrer einer Halbstarken-Bande im Sommer 1956 in West-Berlin. Er kleidet sich betont lssig, geht viel aus und gert schnell in Schwierigkeiten. Der 19-jhrige ist von zu Hause abgehauen, weil er bei den Eltern kein Verstndnis findet. hnlich geht es den Teenagern, die er auf der Strae trifft. Bald ist er ihr Anfhrer, und die Gruppe hlt sich mit Gelegenheitsdiebsthlen ber Wasser. Da taucht Freddys jngerer Bruder Jan (Christian Doermer) auf und bittet ihn um Geld: Vater Borchert (Paul Wagner) muss die Schulden der Familie abzahlen. Freddy fhlt sich seiner Mutter (Viktoria von Ballasko) verpflichtet und berfllt zusammen mit seiner Bande ein Postauto, doch die Beute erweist sich als wertlos. Um sein Ansehen wieder herzustellen und seiner Freundin Sissy Bohl (Karin Baal) zu imponieren, steigt Freddy mit seiner Bande in eine Villa ein, um den Safe auszurauben. Die Teenager feiern eine ausgelassene Party, ehe die schicksalstrchtige Nacht ein tragisches Ende findet.

In seinem Spielfilmdebt fngt Georg Tressler mit einer nahezu dokumentarischen Kamera das Nachkriegsberlin der 1950er Jahre ein. Nach einer Erzhlung von Will Tremper dreht Tressler an schbigen Originalschaupltzen mit einer groen Zahl an Laiendarstellern. Die Kamera folgt den Teenagern auf zerbombte Pltze, in rauchgeschwngerte Bars und in private Wohnungen zu ausgelassenen Rock-´n´-Roll-Partys. Der Erfolg dieses Films im Kino war berwltigend. Horst Buchholz ist alles auf einmal: aggressiv und zart, mitleidlos und liebevoll, deprimiert und ausgelassen, halbstark und seelenvoll. In seiner Schlaksigkeit, seinem Sich-nicht-zurechtfinden-Knnen in der Welt wurde Buchholz das frappante Spiegelbild eines groen Teiles der jungen Menschen seiner Generation.
chCounter: MySQL error!
SQL query:

Error number: 1142
SELECT command denied to user 'web381'@'localhost' for table 'CHC_TABLE_CONFIG'
Script stopped.