Wir zeigen heute,
Montag, den 20.08.2018:


00:01:
Ruhetag: MO 20.8. ist das Capitol geschlossen

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum / Datenschutzerklärung
Kirche im Kino: Wir mssen weiter reden

Lady Bird

Wunderbares, groes Kino! Greta Gerwigs Dramdie ber eine junge Rebellin ist bis ins Detail gelungen.

USA 2017,
Regie und Drehbuch: Greta Gerwig

Ohne Altersbeschrnkung,
95 Minuten,
Prdikat: besonders wertvoll


Pfeil Am Sonntag, 16. September um 17.00 Uhr

Musikalisch wird der Filmgottesdienst von der Band "zeitzone" gestaltet, die Verbindung mit einem biblischen Text und inhaltliche Impulse bernimmt Dekanin Ulrike Laakmann.

Eintritt frei - Spende herzlich willkommen!



Schule, rger zu Hause und erste ernchternde Erfahrungen mit Jungs: Die 17jhrige Christine "Lady Bird" McPherson will unbedingt raus aus dem kalifornischen Provinznest Sacramento, am besten irgendwo an die Kultur und Freiheit verheiende Ostkste. Doch dafr muss sie erst einmal ihr letztes Jahr an einer katholischen Highschool berstehen, und zwar mglichst erfolgreich. Hier aber glnzt Lady Bird bislang eher mit intelligenten Streichen als mit ihren Leistungen. Ihr Vater Larry bestrkt Christine, ihre Vorstellungen von der Zukunft zu verfolgen. Ihre von Geldsorgen geplagte Mutter ist von Lady Birds Trumereien jedoch weniger begeistert. Energisch versucht sie, ihre Tochter auf das echte Leben vorzubereiten – und beit sich an der eigensinnigen Teenagerin die Zhne aus. Zwischen Trotz, Wut und Resignation ziehen alle beide immer wieder smtliche Gefhlsregister.

In erfrischend natrlichen Bildern und ebenso klugen wie witzigen Dialogen erzhlt "Lady Bird" nicht nur entwaffnend realistisch, sondern auch bezaubernd warmherzig von einer jungen Frau im Jahr 2002, die irgendwie anders ist und irgendwo auf ihrem widerspenstigen Weg wie alle anderen erwachsen wird. Teils autobiografisch inspiriert, legt die bislang vor allem als Schauspielerin und Drehbuchautorin bekannte Greta Gerwig mit ihrer ersten Regiearbeit ein derart berzeugendes Debt hin, dass die nahezu endlose Liste an Auszeichnungen und eine gleich fnffache Oscarnominierung letztlich kaum berraschend erscheinen lsst. Grandios erzhlt, brillant gespielt, allen voran die umwerfende Saoirse Ronan, der es scheinbar mhelos gelingt, die gesamte Bandbreite emotionaler Irrungen und Wirrungen eines rebellischen Teenagers auf die Leinwand zu bringen. Ein vielschichtiges und mitreiendes Coming-of-Age-Drama – und ein Film fr alle, die das Kino und das Leben lieben!

Die Tragikomdie ber das Erwachsenwerden einer jungen Frau mit der herausragenden Saoirse Ronan in der grandiosen Hauptrolle wurde mit zwei Golden Globes in den Kategorien Bester Film und Beste Hauptdarstellerin in einer Komdie ausgezeichnet und erhielt anschlieend gleich fnf Oscarnominierungen.
 Offizielle Filmwebseite
Nur einen Tag im Programm!
chCounter: MySQL error!
SQL query:

Error number: 1142
SELECT command denied to user 'web381'@'localhost' for table 'CHC_TABLE_CONFIG'
Script stopped.