Wir zeigen heute,
Montag, den 20.08.2018:


00:01:
Ruhetag: MO 20.8. ist das Capitol geschlossen

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum / Datenschutzerklärung
Romantisches und zugleich magisches Roadmovie von Hans Weingartner, mit wunderschnen Landschaftsaufnahmen und einem atmosphrischen Soundtrack.

303

Deutschland 2018,
Regie und Drehbuch: Hans Weingartner

Frei ab 12 Jahren,
frei ab 6 Jahren in Elternbegleitung,
145 Minuten,

Eintrittspreis: 8,00 Euro,
ermigt: 7,00 Euro,
Kulturticket: 5,00 Euro


Nur noch zwei Tage im Programm:

Pfeil SO 19.8. um 20.00 Uhr

Pfeil DI 21.8. um 20.00 Uhr


Jan (Anton Spieker) ist davon berzeugt, dass der Mensch von Natur aus egoistisch ist. Deswegen ist er auch nicht weiter berrascht, als ihn in Berlin seine Mitfahrgelegenheit versetzt. Jule (Mala Emde) hingegen glaubt, dass der Mensch im Kern empathisch und kooperativ ist. Beide unterwegs in Richtung Atlantik, bietet sie Jan einen Platz in ihrem 303-Oldtimer-Wohnmobil an. Jan will nach Spanien, um seinen leiblichen Vater kennenzulernen, Jule zu ihrem Freund nach Portugal. Eigentlich soll die gemeinsame Fahrt nur bis Kln dauern, doch mit jedem Kilometer erffnet sich etwas mehr von der Welt des Anderen. Macht der Kapitalismus den Menschen zum Neandertaler? Fhrt Monogamie ins Unglck? Und kann man sich aussuchen, in wen man sich verliebt? Sie durchqueren Frankreich, erreichen Spanien, ihre fesselnden Gesprche werden immer persnlicher und es fllt ihnen zunehmend schwer, sich nicht ineinander zu verlieben.

Zur Cannes-Premiere von "Die fetten Jahre sind vorbei" trotzte Hans Weingartner einst dem Glamour und fuhr mit seinem klapprigen Campingbus am Roten Teppich vor. Ein altes Wohnmobil vom titelgebenden Typ 303 spielt nun die Hauptrolle in seinem neuen Film ber zwei zufllige Weggefhrten, wie sie unterschiedlicher kaum sein knnten. Die beiden philosophieren, streiten, flirten whrend der gesamten Reise. Dabei ist deutlich sprbar, welches Vergngen Weingartner am Verfassen witzig-nachdenklicher Wortgefechte hat und wie nebenbei noch das Genre der philosophischen Screwball-Comedy zu erfinden scheint. Dass die geschliffenen Dialoge dabei spontan und natrlich klingen zu lassen, ist freilich das starke Stck, das die beiden jungen Hauptdarsteller Mala Emde und Anton Spieker mit so berzeugender Leichtigkeit liefern wie einst Julie Delpy und Ethan Hawke in der "Before sunrise" - Trilogie, mit der Richard Linklater bereits bestens bewies, wie gut Plappern auf der Leinwand klappen kann. So verlsslich der alte Daimler, Baujahr 1980, mit gemchlichem Tempo gen Sden zuckelt, so pannenfrei entwickelt sich der Charme dieses vergnglich nachdenklichen Roadmovies. Und beim Quatschen ber Gott und die Welt und die letzten groen Fragen der Menschheit bleibt zudem noch ausreichend Zeit zum Suchen und Finden der Liebe: Slow-Dating auf 2.500 Kilometern quer durch Europa. Weingartners "Anti-Tinder-Film" trifft einen Nerv: Zwei Menschen beim sich langsam ineinander Verlieben zuschauen. So wie es frher einmal war.

Pressestimmen:

"Ein Film mit magischer Anziehungskraft, Natrlichkeit und Sinnlichkeit statt Pathos oder Kitsch."
(Uncut)

"Ein warmherziges und wahrhaftiges Roadmovie."
(Intro.de)

"Eine Lovestory ´on the road´, die am Ende selbst den hartherzigsten Betrachter mit ihren Glckshormonen mitreien drfte."
(filmstarts.de)

"Einen vllig unzynischen Film ber die Liebe, ohne Schmalz und doppelten Boden."
(kino-zeit.de)

"Eines der schnsten Roadmovies, das man je gesehen hat."
(Berliner Zeitung)

"Ein kapitalismuskritischer Coup mit Kultfilm-Qualitten."
(Programmkino.de)

"Ein wundervolles Roadmovie, das sich anfhlt wie eine rotweingetrnkte Nacht bei guten Freunden."
(Rolling Stone)

"Eine Reise in einem alten Wohnmobil quer durch Europa wird unter der Regie von Hans Weingartner zur schnsten deutschen Kinoromanze der letzten Jahre."
(epd film)

"Umwerfend: Eine zartfhlende Romanze fr denkende Menschen."
(Cinema)
 Offizielle Filmwebseite
Nur noch zwei Tage im Programm!
chCounter: MySQL error!
SQL query:

Error number: 1142
SELECT command denied to user 'web381'@'localhost' for table 'CHC_TABLE_CONFIG'
Script stopped.