Wir zeigen heute,
Dienstag, den 25.02.2020:


17:30:
Deutschstunde

18:00:
Enkel fr Anfnger

20:00:
Little Women

20:15:
Enkel fr Anfnger

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum / Datenschutzerklärung
43.600 km mit dem Fahrrad um die Welt - eine groe Reise auf der groen Leinwand.

Besser Welt als Nie

Deutschland 2019,
Regie: Dennis Kailing

Ohne Altersbeschrnkung,
117 Minuten

Eintrittspreis: 7,50 Euro,
ermigt: 6,50 Euro


Pfeil SA 29.2. um 18.00 Uhr

Pfeil SO 1.3. um 15.30 Uhr

Pfeil DI 3.3. um 15.00 Uhr


Dennis Kailing aus dem hessischen Gelnhausen ist mit dem Fahrrad um die Welt gefahren. Alleine – 43.600 km durch 41 Lnder in zwei Jahren. Aus seiner Reise ist ein Dokumentarfilm entstanden: „Besser Welt als Nie“. Am 25. Januar 2020 wird der Film in Gelnhausen uraufgefhrt. Zwei Tage spter, am Montag, 27. Januar, kommt Dennis Kailing zur Nachpremiere nach Witzenhausen. Dafr gibt es einen guten Grund. Wolfgang Wrker, der Geschftsfhrer des Capitol Kinos, hat den Film whrend der zurckliegenden zwei Jahre redaktionell betreut und mchte das Ergebnis der tollen Zusammenarbeit mit Dennis Kailing dem Witzenhuser Publikum vorstellen. Es soll ein Fest fr die Sinne werden.

Mit der Frage "was einen glcklich macht", aber ohne Erfahrung im Radreisen, sprang der 24-jhrige im Sommer 2015 ins kalte Wasser und fuhr einfach los – immer Richtung Osten. Er traf interessante, verrckte und auch „ganz normale“ Menschen, lernte neue Kulturen und auergewhnliche Lnder kennen, und fhlte die uneingeschrnkte Freiheit auf seinem Fahrrad. 43.600 km und 41 Lnder auf 6 Kontinenten ist die finale Bilanz mit der er, aus dem Westen kommend, von Familie und Freunden an dem Ort in Empfang genommen wurde, von dem er vor ber zwei Jahren Richtung Osten losgefahren war.

„Besser Welt als Nie“ ist ein bisschen verrckt und nachdenklich zugleich. Vor allem aber ist es ein inspirierender Film voller Lebensfreude. Wenn der Zuschauer nach dem Film ein inneres, durch Fernweh gespeistes Brennen in der Magenregion versprt und am nchsten Tag seinen Job kndigen mchte, um seine eigene Weltreise vorzubereiten, hat der Film gewirkt.
 Offizielle Filmwebseite