Bitte erfragen Sie
unser aktuelles Programm
telefonisch:
05542 / 5747
Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum / Datenschutzerklärung
Das Musical-Drama erzhlt - nein, singt! - von Liebe, Verrat, zerbrochenen Trumen und Vergeltung vor dem Hintergrund der franzischen Revolution.

Les Misrables

Grobritannien 2012
Regie: Tom Hooper

Frei ab 12 Jahren,
158 Minuten,
Prdikat: besonders wertvoll

Eintrittspreis: 10,00 Euro


Am Samstag, 31. Oktober um 18.30 Uhr in der Kirche Hundelshausen



ber das Projekt:
In der Kirche in Hundelshausen entstand in den letzten Wochen und Monaten ein ganz besonderes Projekt. In Kooperation mit Pfarrer Christian Schfer und vielen ehrenamtlichen Helfern aus Hundelshausen und Dohrenbach wurde die Kirche zu einem Kino - mit Kinosesseln, einer Leinwand und natrlich einem vielseitigen Filmprogramm. Das Capitol wird in der Kino-Kirche bis kommenden Sommer regelmig Filme und Sonderveranstaltungen prsentieren.

ber den Film:
Der geluterte Ex-Strfling Jean Valjean (Hugh Jackman) beschliet, sein Leben grundlegend zu ndern und unter einem anderen Namen ein rechtschaffener Brger zu werden. Er erklrt sich bereit, fr die kleine Tochter der Fabrikarbeiterin Fantine (Anne Hathaway) zu sorgen, doch der skrupellose Inspektor Javert (Russel Crowe) glaubt nicht an Valjeans Wandlung und versucht, ihn mit allen Mitteln wieder hinter Gitter zu bringen. Victor Hugos zeitlose Geschichte ber Elend und Erlsung, ber unerfllte Liebe und scheiternde Trume wurde bereits erfolgreich als Bhnen-Musical adaptiert, das nun unter der fulminanten Regiearbeit Tom Hoopers nicht minder erfolgreich auf die Leinwand bertragen wurde. Die hervorragende Ausstattung des Films grundiert den historischen Hintergrund und bildet eine Folie, vor der sich ein Stoff mit groer Tragik und Pathos entfaltet und doch Leichtigkeit entwickelt. Die rhythmische Montage fhrt die grandiose Musik und das filmische Bild zu einer gleichermaen harmonischen wie aufregenden Liaison zusammen und ohnehin spielt Tom Hooper smtliche Mglichkeiten des Films aus. Die hochkartige Besetzung hat ihre Gesangsdarbietung whrend des Spiels eingesungen ein riskantes Unterfangen, das aber vollkommen aufgeht und dem Film-Musical eine eigenstndige Note verleiht. Vor allem bei Anne Hathaway wirkt es erstaunlich, mit welch nuancierten, mimischen Vernderungen sie trotz gleichzeitigen Gesangs filmische Gefhle auszudrcken vermag. Ein groer Stern am Musical-Himmel.
 Offizielle Filmwebseite