Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum / Datenschutzerklärung
Filmreihe "Das Geheimnis des Gelingens"

Come On Come On

Frei ab 6 Jahren,
114 Minuten

Eintrittspreis: 10,00 Euro,
ermigt: 9,00 Euro

↪ Am Mittwoch, 29. Juni um 19.00 Uhr


Mit dem Neurobiologen und Hirnforscher Prof. Gerald Hther und Philosoph und Psychotherapeut Dr. Otto Teischel

Am 29. Juni 2022 setzen wir Gerald Hthers in Witzenhausen begonnene Reihe Das Geheimnis des Gelingens im Capitol Kino Hann. Mnden fort. Neben Gerald Hther wird es einen weiteren Gast geben, der den neuen amerikanischen Film Come On, Come on (mit Joker Joaquin Phoenix in der Hauptrolle) vorstellen wird. Dr. Otto Teischel ist Philosoph und Psychotherapeut, in Klagenfurt hat er die Kinoreihe Schau hin... ins Leben gerufen und begrt als Filmtherapeut regelmig ein groes Publikum. Gemeinsam mit dem Neurobiologen und Hirnforscher Prof. Gerald Hther will er zeigen, dass Kino mehr kann als Filme zeigen: ein Ort des Treffens, Kennenlernens - des gemeinsamen Erlebens, der Begegnung mit sich Selbst.

PfeilUnd hier gehts zu den Tickets!

Come on, Come on ist so leise und zart, dass man wohl brllen msste, wie groartig er ist, damit er nicht untergeht im Getse der Zeit... Suzan Vahabzadeh in der Sddeutschen Zeitung (23.03.2022)

Dieses kleine Wunder von einem Film zeigt uns wieder einmal, wie ein wahrhaftiges Kunstwerk gelingen kann: Die Idee zu einer Geschichte und ein Drehbuch, durch das sie Gestalt annimmt. Und wenn sich neben einem leidenschaftlich engagierten Team an Mitwirkenden noch so kongeniale Hauptdarsteller finden, die sich das Handlungsgeschehen derart zu eigen machen, als erzhlten sie uns ihr eigenes Leben, wird ein wahrhaftiger Funke auf das Publikum berspringen. Wir werden es gemeinsam erleben knnen. (Otto Teischel)

Inhalt:
Ein New Yorker Radioreporter muss sich um den frhreifen Sohn seiner Schwester kmmern und nimmt ihn mit auf eine Interview-Tour quer durch das ganze Land, bei der er junge Menschen nach ihren ngsten und Hoffnungen befragt. Whrend des Trips lernt er nicht nur viel Neues ber sich, sondern muss mit seinem Neffen auch eine fr beide befriedigende Beziehung aushandeln. Der stille, in Schwarz-wei gedrehte Film entwirft ein wahres Panorama des Lebens und schafft mit leichter Hand Raum fr alle wichtigen Fragen. Ein zutiefst humanistisches Meisterwerk, das so intelligent wie melancholisch flexible Formen der Vergemeinschaftung erkundet und nachdrcklich fr die Kraft des zugewandten Gesprchs pldiert. (Lexikon des Internationalen Films)

Diese Vorstellung findet statt in:
Capitol Hann. Mnden
Das Capitol Kino Witzenhausen in den Schiller Lichtspielen
Lange Strae 47 / 34346 Hann. Mnden