Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum / Datenschutzerklärung

Theater: "In bester Gesellschaft"

Ein improvisiertes Kammerspiel
Von und mit den Schwestern in der berzahl und Gsten



Am Dienstag, 16. Mai um 20.00 Uhr im Capitol Witzenhausen

Mit Schauspieler und Coach Hendrik Martz

Was, wenn man sich pltzlich in einer Wohngemeinschaft wiederfindet, die so ganz anders ist, als man selbst? Wenn man unerwartet in eine fremde Welt hineingert, wo sich zwischen Putzplan, Sukkulente und Komposteimer jederzeit eine Diskussion ber Sprechgeschwindigkeiten, ber korrekt aufgehngte Regalbretter und auch ber die gesellschaftliche Grundrichtung entznden kann. Wo die Grben tief sind und die Brcken zahlreich. Wo man trotz des hellen Wahnsinns in bester Gesellschaft ist?

Denn Annika und Paula sind Schwestern. Sie hecken Plne aus, untersttzen sich in Schwierigkeiten und gehen gemeinsam durch Dick und Dnn. Aber sie knnten nicht unterschiedlicher sein. Wenn Pech und Schwefel mal wieder am Explodieren sind, brauchen sie ihren Mitbewohner, der bei diesem Spektakel im Rampenlicht steht und der beklommene Dritte im Bunde ist.

Unser Gast ist dieses Mal kein geringerer als Hendrik Martz. Der ausgebildete Schauspieler stand als 9-jhriger das erste Mal vor der Kamera und wurde mit der Serie Patrik Pacard ber die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Nach einer 25 jhrigen Karriere in Film und Fernsehen, ist er nun hauptschlich als Trainer und Coach ttig. Sein Schwerpunkt liegt hierbei in der Ausbildung von Schauspielern, die ihn schon des fteren in den Werra Meiner Kreis gefhrt hat. Im Rahmen der Nowhere Akademie unterrichtet er hier u.a. Improvisations-Schauspieler und darf sich nun dieser Herausforderung selbst stellen.

Am Dienstag, 16. Mai um 20.00 Uhr im Capitol Witzenhausen
Mit Schauspieler und Coach Hendrik Martz.

PfeilHier gehts zu den Tickets fr Dienstag, 16. Mai!

Eintritt: VVK: 15 Euro, AK: 18 Euro, Kulturticket: 12 Euro, Ersti-Ticket: 9,00 Euro
 Offizielle Filmwebseite